DPMV oder IPMS - Sind Vereinsmeier unter uns?

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Antworten
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 813
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Fr 24. Mär 2017, 23:29

Da sich der Modellbau immer mehr als mein Hobby herausstellt, dass ich mit Leidenschaft betreibe (neben Reisen, Kochen, Freundschaften pflegen und so einiges mehr), habe ich mir vor einigen Tagen Gedanken gemacht, ob es sich lohnt, mal wieder einem Verein beizutreten, um sich mit "echten" Modellbauern aus Fleisch und Blut auszutauschen. 
Eigentlich fand ich den DPMV ganz passend, da dieser ja auch hinter meiner bevorzugen Modellbauzeitung "ModellFan" steht und man mit der Mitgliedschaft auch die Zeitschrift monatlich bekommt. Revell scheint mit denen auch irgendwie verbandelt zu sein. Also angefragt nach Mitgliedsformular und Satzung und die Antwort bekommen, dass die Satzung gerade überarbeitet wird. Ich wäre ja mit der alten zufrieden gewesen, da sich so grundlegende Dinge wie Ziele, Rechte, Fristen etc. vermutlich auch in der neuen Satzung nicht ändern werden. Das war es dann aber auch. Mehr kam dann nicht. 

Deshalb die Frage an Euch: Ist jemand Mitglied in dem einen oder anderen Verein und kann über seine Erfahrungen berichten? Oder braucht man in Zeiten von Facebook, Foren & Co. eigentlich keinen Verein mehr?

Schönes Wochenende überall.
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1630
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Mo 27. Mär 2017, 07:51

Hi Shark

Ich bin Mitglied bei der IPMS Schweiz. Wie jeder Verein hat auch dieser seine Vor und Nachteile.
Was mit gut gefällt ist der direkte Wissensaustausch an den Treffen. Neue Produkte oder auch Techniken kann ich mir in "echt" an bzw. ab-schauen. Man ist über kommende Events informiert und kann sich mit anderen Modellbauern unterhalten etc. Für mich sind die digitalen Medien ein zusätzliches Hilfsmittel, das ein Treffen mit gleichgesinnten aber nicht ersetzen kann.
Nachteile sind halt manchmal die etwas langsamen Prozesse innerhalb des Vereins. Neuerungen entwickeln sich etwas schleppend und nicht jedes Mitglied bringt sich gleich stark mit ein.
Dennoch möchte ich die IPMS nicht mehr missen.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Spooky
Beiträge: 93
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 18:55

Sa 1. Apr 2017, 09:32

Guten Morgen Shark,

als Vereinsmeier würde ich mich jetzt nicht bezeichnen, da ich "nur Mitglied" einer losen Interessengemeinschaft bin (IKARUS-IG), die sich in ganz unterschiedlichen Konstellationen bei Heinz (einem Inhaber eines Modellbauladens - ja-ja, so etwas gibt es tatsächlich noch) trifft und einmal im Jahr die IKARUS-Modellbauausstellung ausrichtet. Das alles funktioniert vollkommen zwanglos und ohne jegliche "Vereinsmeierei"

Bis vor ca. einem Jahr war ich allerdings noch sog. Einzelmitglied beim DPMV. Allerdings ist dieser Verband mit der Zeit immer schlechter geworden. Nicht nur, dass es innerhalb des Verbandes heftige Auseinandersetzungen zwischen dem Vorstand und diversen Mitgliedern gegeben hat, die zum Teil öffentlich ausgetragen wurden, da bekam man hier und da nicht einmal, die beworbene Unterstützung (z.B., dass unsere Ausstellung im Vorfeld nicht auf der Website beworben wurde). Auch die Kommunikation, wenn man überhaupt eine Antwort erhalten hat, ist eher mühsam. So sind bis heute noch viele Rückfragen bzw. Fragen von meiner Seite nicht beantwortet worden.
Sicherlich mögen meine Ausführungen (aufgrund der vielen negativen Erfahrungen) sehr subjektiv geprägt sein und es mag durchaus Mitglieder geben, die mit dem Ganzen vollkommen zufrieden sind - jedenfalls habe ich (und noch andere Modellbaukollegen) die Konsequenzen aus dem Ganzen gezogen und die Mitgliedschaft aufgekündigt.
Da macht der Austausch in unserer IG doch wesentlich mehr Spaß und darauf kommt es doch bei unserem Hobby doch an.

Falls Du hierzu noch weitere Rückfragen hast, lass es mich gerne wissen.


Viele Grüße
Andreas
Benutzeravatar
Chowhound
Beiträge: 395
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 13:23
Wohnort: Im Speckgürtel von Berlin
Kontaktdaten:

Di 4. Apr 2017, 07:53

Moin SharkHH,
es kommt natürlich auch darauf an, in welcher Ecke der Republik Du wohnst. Eine Mitgliedschaft in einem Verein wie dem DPMV oder IPMS macht eigentlich nur Sinn, wenn Du auch die Möglichkeit hast, ab und zu bei den Clubtreffen (beim IPMS nennt sich das Stammtisch) dabei zu sein. Ich bin zum Bleistift beim IPMS, der sich monatlich in Berlin trifft, da ich in der Nähe wohne. Ohne jetzt unbedingt Werbung machen zu wollen, kann ich den IPMS nur empfehlen. Der Mitgliedsbeitrag ist OK, die Leute richtig gut (fundamentiertes Fachwissen), Organisatorisch gibt's auch nichts zu meckern. Und das besondere, bei den Treffen gibt es immer wieder aktuelle Besprechungsmodelle der verschiedenen Hersteller umsonst. Einzige Verpflichtung ist, daß man das Modell innerhalb eines Monats auf der Homepage vorstellt. Ob man das Modell dann auch baut, oder für die jährliche große Modellbauaustellung des IPMS als Tombola-Gewinn zurückgibt, oder an einen anderen Modellbauer (natürlich kostenlos) weitergibt, bleibt einem selber überlassen.

Gruß
Jürgen
Alle elektrischen Geräte funktionieren intern mit Rauch. Wenn er entweicht, sind sie defekt.
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1715
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mi 19. Apr 2017, 15:32

Klingt für mich wie von dem Wunsch getrieben, Leute zu treffen. Kann ich verstehen.Tausche mich auch gerne mit Gleichgesinnten aus.
Aber ich glaube Stammtische sind da der bessere Kreis. Davon gibt es auch mehr. Ich würde versuchen in der Richtung fündig zu werden.
Sollte es nichts im Umkreis geben, kann man immer noch versuchen einen ins Leben zu rufen.
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 813
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mi 19. Apr 2017, 16:39

Hallo zusammen,
besten Dank für Euer Feedback. Nun, "getrieben" bin ich nicht, eher interessiert. ;-) 
Aber die Idee mit dem Stammtisch werde ich mal verfolgen, da es wohl einen 
Modellbau-Stammtisch in Hamburg gibt und ich mir den mal angucken werde. 
Ansonsten bietet das Forum ja auch Möglichkeiten des Austauschs. 
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Antworten

Zurück zu „Café“