Was hört Ihr so beim Zusammenbauen?

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
reaper2k3
Beiträge: 301
Registriert: Do 23. Okt 2014, 07:24
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Do 20. Aug 2015, 07:47

Hallo,

in der Regel höre nicht Musik beim Kleben. In Ausnahmefällen höre ich aber Trancefm.

Viele Grüße

Alex
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1340
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Do 20. Aug 2015, 20:18

Toby.jpg
Toby.jpg (39.11 KiB) 3310 mal betrachtet
Rasse: Australian Terrier
Schulterhöhe: ca 25cm
Gewicht: 7kg
Alter: 14 Mon.
Noch Fragen?
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
BJ_Double_U
Beiträge: 30
Registriert: Do 20. Aug 2015, 16:08

Sa 22. Aug 2015, 14:37

Jenachdem wie ich gerade drauf bin gucke ich über PC dabei nen Film bzw. lass mich von solch einem bedudeln. Allerdings hat das auch den Nachteil, dass man schnell nur auf den Film achtet und das Bastelequipment anseite legt :D .

Ansonsten höre ich diverser Musik. Wobei ich mich in einer speziellen Musikrichtung dabei nicht festlege. Das ist bei mir eher Stimmungssache
Ford Shelby GT 500 1/12 (finish)
Adaro Ar E 555 1/72 (finish)
Warrior MCV 1/72 (finish)
BR 43 Tender 2'2 T30 1/87 (finish)
Lockheed F-22 A Raptor 1/72 (work in progress)
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Mo 24. Aug 2015, 07:11

Oliver Bizer hat geschrieben:Ich höre immer den Metalsender http://www.metal-only.de
Da werden alle Sparten des Metals bedient :D
Sehr sympathisch :D :D
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
grosskranfan
Beiträge: 301
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 13:58

Di 25. Aug 2015, 12:59

Ich höre dabei gern Enya oder X-perience (die langsam mal was neues machen könnten). Aber auch Juli oder neuerdings Gregor Meyle.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2068
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Di 25. Aug 2015, 13:43

POMMESGABEL Stefan :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Di 25. Aug 2015, 14:12

Oliver Bizer hat geschrieben:POMMESGABEL
Bild
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Di 25. Aug 2015, 23:46

...Was hört Ihr so beim Zusammenbauen?...
Das Klicken der Bauteile beim Einrasten.
Das gequälte Gekreisch der Ätzteile beim Biegen
Das Quietschen und Quatschen und Schmatzen der eingedickten Acrylfarben wenn ich versuche sie wieder geschmeidig und streichbar zu machen.
Das Rattern des Kompressors.
Besser noch: sein beruhigendes Schnurren, wenn er denn tut.
Das Schnaufen des Druckbegrenzers.
Das Schlurfen und Zischen des Wasserabscheiders beim Leeren.
Die lähmende Stille wenn der Temperaturschutzschalter den Kompressor abgeschaltet hat.
Das Knacken des Seitenschneiders wenn ich die Bauteile aus den Gießästen löse.
Mein entspanntes Ausatmen wenn es wieder mal geklappt hat.
Den Urschrei wenn es mal wieder nicht geklappt hat.
Absolut zur Unzeit: die Ermahnung meiner Angetrauten, mich endlich zu Tisch zu begeben.
Die Sphärenmusik meiner Gehirnwindungen wenn ich versuche die Bauanleitungen moldawischer oder Modelle ähnlicher Provenienz zu verinnerlichen.

Reicht doch, oder ? 8-)
Birne
Beiträge: 177
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 22:22
Wohnort: Fils/Neckar

Mo 12. Okt 2015, 20:58

Hallo,

ab und zu, SWR 1, im Radio.
Samstags, eher, wenn die Sendung , " Heute im Stadion " läuft.
Aber auch nur Sporadisch, also nicht immer ,.
Nur wenn die Nerven nicht so belastet wurden im laufe des Tages.
Denn, ich brauch noch einen Rest von Re(d)aktion wenn mir mal ein kleines Teil vom Basteltisch springt.

:idea:
flieger
Beiträge: 20
Registriert: Sa 11. Apr 2015, 20:36
Wohnort: Böblingen

Di 13. Okt 2015, 10:19

Hallo,

ich höre nebenbei RauteMusik.fm, 90s,Eurodance. Viel, viel Musik und ganz, ganz wenig Bla-Bla.
Das richtige zum Intensevbasteln.

Gruß Alfred
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1576
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Di 13. Okt 2015, 13:46

Wat ich so höre???........beim Zusammenbau?????.......... :o

Na.... mich selbst Fluchen.... wenn mal wieder was nicht passen will, so wie ich das will und das gefummel groß ist!

Nein Scherz...... :mrgreen:

Meistens Fünfziger Jahre Rock´n´Roll... oder Neo-Rockabilly...https://www.youtube.com/watch?v=i1-16CY8XVw....https://www.youtube.com/watch?v=LkaYfyJZRyA .........oderwat härteres wie AC/DC... Rock eben. (Dat muss drücken am Kopp).https://www.youtube.com/watch?v=QVBAeS5t5nc

Gruß, Dirk.
Birne
Beiträge: 177
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 22:22
Wohnort: Fils/Neckar

Di 13. Okt 2015, 17:15

Watt :?:
Gleichstrom & Wechselstrom ( AC/DC ).
Die ehemalige Schülerband, a. Australia,, Swinging the Bass & duckwalk.....
Ja, die kleinen Schülerstreiche damals, kann mich noch erinnern, ja sogar ich als alter Dackel weis noch gut wie AC/DC damals Spa? machte.
Z.B. bei dem " Song " : Shut down in Flames. Wie es Mr. Scott vormachte, war nichts anderes wie dem Kumpel nebenan mit den damals ersten billigen Einwegfeuerzeugen den ersten Flaum abzubrenen beim ersten Zechen als Jungmann,
aber ich hab nur die hälfte geschafft, die hatten alle immer so eine gewisse Re(dd)qktion.
Mr. B. Scott meinete aber beim besten Kängeruh musste aber datt janze Fl(äe)ümchen setzten.
Tja , bei der zweiten, sprich ersten Welt Tourne, von AC/DC hatte die Lightanlage schon mal kurz z.B. in Paris,
in zwei Stunden kurz mal 30 000 Watt vom Stromnetz gezogen.
Da flackerten alle :idea:

PS?

Wie stehts eigentlich bei Euch mit der Beleuchtung am Basteltisch ?
Kampfraumrotlichtbeleuchtung ausgeschlossen....................................................................................................LOL
Benutzeravatar
Kafens
Beiträge: 657
Registriert: Do 23. Aug 2012, 16:07

Di 13. Okt 2015, 22:03

Birne hat geschrieben: Gleichstrom & Wechselstrom ( AC/DC ).
FALSCH !!!

Birne, wennst schon lustig sein willst dann richtig...

AC/DC ist Wecheselstrom/Gleichstrom (Alternating Current/Direct Current)
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1628
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Mi 14. Okt 2015, 08:11

Kafens hat geschrieben:
Birne hat geschrieben: Gleichstrom & Wechselstrom ( AC/DC ).
FALSCH !!!

Birne, wennst schon lustig sein willst dann richtig...

AC/DC ist Wecheselstrom/Gleichstrom (Alternating Current/Direct Current)
Beides falsch. AC/DC leitet sich von was ganz anderem ab. Wer des Englischen mächtig ist weiss was ich meine ;)
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Mi 14. Okt 2015, 08:42

satori hat geschrieben:Beides falsch. AC/DC leitet sich von was ganz anderem ab. Wer des Englischen mächtig ist weiss was ich meine ;)
Ganz falsch! Erstens doch und wenn man es "zweideutig" sehen möchte zweitens auch.

http://www.billigbuch.ch/de/search/arti ... alog/books
Antworten

Zurück zu „Café“