Wenn der Postmann drei mal klingelt..

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
JBS
Beiträge: 156
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 17:41

Revell-Bert hat geschrieben:
Mi 4. Mär 2020, 22:15
8-) Heute kam was großes...2020030422125100.jpg
Da kann ich nicht ganz mithalten, bei mir war "nur" die '57er Black Widdow die angekommen ist.
Mal sehen ob sich zum detaillierten da noch irgend etwas auf dem Aftermarket zu finden lässt.

LG
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3472
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Käfer :) Der hat halt auch seine Fehler. Nicht modelltechnisch, da ist er mehr als akzeptabel, von den authentischen Details ein netter Mix zwischen Brezelkäfer und Ovalfensterkäfer.

Nichts Aufregendes bekommen. Aber zwei schöne Oldtimer:
Bild
Bild
Bilder habe ich von scalemates gemopst, weil meine eigenen zu groß sind :roll:



OVP :D
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Revell-Bert
Beiträge: 202
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Ratet einmal, wer sich wie ein kleines Kind freut...
:D
Original ungebaut !


2020031017282000.jpg
2020031017282000.jpg (249.87 KiB) 657 mal betrachtet



Der hat ein bisschen mehr gekostet, wie der angefangene, aber alles innerhalb meiner absoluten Schmerzgrenze.

Der erste Bausatz und dieser unterschieden sich schon einmal darin, dass es hier verchromte Teile gibt.


:D
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 770
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Dieses mal war ich derjenige der 3 mal geklingelt hat. Im nachbarort hat jemand auf ebay dieses Gerät verkauft. Ein toller Bausatz, wo alles dabei ist was das herz begehrt und ein toller "spielgefährte" für meine Su-122 :lol:
021061.jpg
021061.jpg (65.62 KiB) 581 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
MAN Gl 5t (Revell 1:35)
Im Bau:
E-75 Standartpanzer (Modelcollect 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1097
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Andy,
tolles Teil :thumbup:
Über einen Baubericht darüber, würde ich mich
freuen.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Heinkel He 162 in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
dimo1991
Beiträge: 127
Registriert: Di 17. Sep 2019, 10:33
Wohnort: Neunkirchen / Saar

Heute bekam ich Post aus dem Land der aufgehenden Sonne: Den japanischen Flottentanker "HAYASUI":
IMG_0088.jpg
IMG_0088.jpg (145.83 KiB) 521 mal betrachtet
Nach dem Öffnen kommen sehr schön gespritzte Bauteile zum Vorschein (Aoshima halt):
IMG_0089.jpg
IMG_0089.jpg (163.22 KiB) 521 mal betrachtet
Insgesamt sind 6 Flugzeuge mit dabei, die wahlweise mit angeklappten Tragflächen gebaut werden können:
IMG_0090.jpg
IMG_0090.jpg (136.76 KiB) 521 mal betrachtet
Die HAYASUI liegt jetzt mal auf Halde und muss warten, bis ich mit meiner PASSAT fertig bin.
Der Handwerker, der’s allzu gut will machen, verdirbt aus Ehrgeiz die Geschicklichkeit. (Shakespeare)
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1097
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Ding Dong Ding,
Immer wieder schön, wenn der Postmann mit einem Modell vorbeischaut. :)
2020-03-24 16.55.13.jpg
2020-03-24 16.55.13.jpg (281.54 KiB) 482 mal betrachtet
MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Heinkel He 162 in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
1848franke
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 19:55

Gestern hats geklingelt.....
Ist schon recht übersichtlich der Inhalt. Mal schauen was ich draus zaubern kann.
IMG_20200325_165152_3.jpg
IMG_20200325_165152_3.jpg (318.14 KiB) 437 mal betrachtet
MfG
Stefan
Plastikfreund
Beiträge: 48
Registriert: Do 17. Okt 2019, 23:06

Bei mir hat es heute auch mal wieder geklingelt 😂😂😂
20200330_163919.jpg
20200330_163919.jpg (270.97 KiB) 303 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Plastikfreund am So 5. Apr 2020, 13:10, insgesamt 2-mal geändert.
Mein Projekt zur zeit:
Bismarck M: 1 :350 von Revell :) :D :D
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1097
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Klingelingeling

Nachschub für die Coronaphase:
2020-03-31 16.55.24.jpg
2020-03-31 16.55.24.jpg (324.88 KiB) 374 mal betrachtet
MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Heinkel He 162 in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
ModellfreakDD
Beiträge: 402
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Wirst du jetzt doch zum Flieger-Ass? :thumbup:
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1097
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Moin Frank, na ich versuche mich mal auch daran.
Mal sehen, wohin die Reise geht :)

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Heinkel He 162 in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
1848franke
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 19:55

Heut von meinem Großen geschenkt bekommen 😀
IMG_20200331_102654_1-1040x780.jpg
IMG_20200331_102654_1-1040x780.jpg (219.12 KiB) 345 mal betrachtet
MfG
Stefan
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1150
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Endlich ist der Hauptbaustein für mein Wettbewerbsprojekt da:

Bild

Natürlich fehlt für das Projekt noch was wie das Eduard Cockpit, ein Airfix Bedford MWD und die RAF Ground Crew Figuren von Revell. Die Maschine werde ich mit Scratchteilen verfeinern, habe mir schon einige Referenzbilder der Maschine in echt und im Modell zusammengesucht.
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1097
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Es hat Ding Dong Ding gemacht :D
2020-04-18 10.19.04.jpg
2020-04-18 10.19.04.jpg (300.48 KiB) 235 mal betrachtet
MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Heinkel He 162 in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Antworten

Zurück zu „Café“