Die Revell Modellbau- und RC-Community

 
Benutzeravatar
LXD
Thema Autor
Beiträge: 307
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 20:52
Kontaktdaten:

Miniatur Wunderland Hamburg

Fr 8. Sep 2017, 17:48

Moin moin!

Diesen Sommer stattete ich der schönen Hansestadt Hamburg einen Besuch ab und natürlich gehörte auch ein Besuch im Miniatur-Wunderland zum Programm. Hier will ich Euch nun ein paar wenige, ausgesuchte Bilder von der weltgrößten Modellbahnanlage zeigen, viel Spaß beim Anschauen.
 
Im Eingangsbereich, noch bevor man die eigentlichen Anlagen betritt, gibt es eine kleine Ausstellung mit dem Titel „Die Geschichte unserer Zivilisation“, in der auf mehreren Dioramen  verschiedene Epochen und geschichtliche Ereignisse dargestellt werden:
 
001.jpg
001.jpg (134.37 KiB) 324 mal betrachtet
002.jpg
002.jpg (136.05 KiB) 324 mal betrachtet
003.jpg
003.jpg (101.29 KiB) 324 mal betrachtet
004.jpg
004.jpg (103.45 KiB) 324 mal betrachtet

In der Hauptausstellung kann man dann die Großanlagen bestaunen. Das Miniatur-Wunderland, welches ständig  erweitert wird, bietet aktuell 9 Abschnitte mit verschiedenen Themen, wie z.B.  Amerika, Skandinavien, Flughafen usw.…der Abschnitt Italien ist der neueste und wurde erst letztes Jahr eröffnet.

005.jpg
005.jpg (136.34 KiB) 324 mal betrachtet
006.jpg
006.jpg (108.41 KiB) 324 mal betrachtet
007.jpg
007.jpg (131.19 KiB) 324 mal betrachtet
008.jpg
008.jpg (139.3 KiB) 324 mal betrachtet
009.jpg
009.jpg (71.83 KiB) 324 mal betrachtet
010.jpg
010.jpg (68.82 KiB) 324 mal betrachtet
011.jpg
011.jpg (66.92 KiB) 324 mal betrachtet
012.jpg
012.jpg (105.23 KiB) 324 mal betrachtet
 
Neben der imposanten Größe der einzelnen Anlagen bestechen immer wieder die unzähligen, teils witzigen Details, die man darauf findet. Ich habe knapp 3 Stunden im Miniaturwunderland verbracht und mit Sicherheit noch lange nicht alles gesehen…
 
Wer mehr über das Miniatur-Wunderland erfähren möchte, schaut am besten auf der Website http://www.miniatur-wunderland.de/ vorbei. Wer einen Besuch plant, dem rate ich übrigens dringend zu einem Online-Ticketkauf, das erspart die Wartezeit.

Gruß

Alex
Bild
 
Eukaryot98
Beiträge: 26
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Sa 9. Sep 2017, 00:52

Echt schön dort, ist auch mal eines meiner Ziele dort hin zu gehen.
Ich glaub man könnte dort Wochen verbringen und hat noch nicht jedes Detail gesehen :) 
 
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 453
Registriert: Do 5. Mär 2015, 16:38

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Sa 9. Sep 2017, 10:34

sehr, sehr schön !!!

Das Miniaturwunderland ist immer noch das Ziel meiner Träume. Doch jedesmal wenn ich in Hamburg war, habe ich es aus Zeitgründen nicht geschafft. Leider.
Ich weiß welche Arbeit darin steckt, diese riesige Anlage aufzubauen. Bevor ich wieder mit dem Plastik-Schiffsmodellbau angefangen habe, habe ich in Frankfurt (Oder) in den 70er und 80er Jahren an einer etwa 40 Quadratmeter großen Gemeinschaftsanlage in HO mitgearbeitet. Zu der Zeit gab es in der Ostzone ja keine Plastik-Schiffsmodellbausätze, außer den russischen Heldenschiffen, Potemkin und Aurora, der Beute-Bark Gorch Fock als Towaritsch und in den 60ern mal einen Bausatz des russischen Fahrgastschiffes Michael Kalinin, das Typschiff für eine Reihe von Schiffen war, die auf der MTW in Wismar gebaut wurden. Vielleicht kann sich ja noch jemand an diesen Bausatz erinnern ? Das ferige Modell habe ich mal meiner Mutter geschenkt, die es unbedingt für die Schrankwand haben wollte, aber wo das abgeblieben ist ? Ich weiß es nicht.

Gruß
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
 
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 2032
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Sa 9. Sep 2017, 10:43

Danke für die Bilder. Ich gehöre auch zu denen, die da unbedingt mal hin wollen.
Aber bis jetzt hat es nie geklappt. Wird Zeit, dass ich das ändere.
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner ausdrücklichen Erlaubnis.
 
Benutzeravatar
LXD
Thema Autor
Beiträge: 307
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 20:52
Kontaktdaten:

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Sa 9. Sep 2017, 11:29

Hallo Leute,

schön, wenn ich Euch mit den Fotos eine Freude machen konnte, deshalb gibts gleich nochmal einen Nachschlag :D (Bilder sind in keiner bestimmten Reihenfolge):

013.jpg
013.jpg (124.09 KiB) 294 mal betrachtet
014.jpg
014.jpg (135.58 KiB) 294 mal betrachtet
015.jpg
015.jpg (134.28 KiB) 294 mal betrachtet
016.jpg
016.jpg (88.8 KiB) 294 mal betrachtet
017.jpg
017.jpg (115.94 KiB) 294 mal betrachtet
018.jpg
018.jpg (105.39 KiB) 294 mal betrachtet
019.jpg
019.jpg (111.59 KiB) 294 mal betrachtet
020.jpg
020.jpg (56.24 KiB) 294 mal betrachtet
021.jpg
021.jpg (93.56 KiB) 294 mal betrachtet
022.jpg
022.jpg (88.87 KiB) 294 mal betrachtet
023.jpg
023.jpg (126.05 KiB) 294 mal betrachtet
024.jpg
024.jpg (139.49 KiB) 294 mal betrachtet

So. Wer mehr sehen will, muss schon selbst hingehen ;). Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Alex

PS: Dieses Jahr habe ich noch ein, zwei weitere Orte bereist, die modellbauerisch von Interesse sein dürften: Wenn gewünscht, kann ich demnächst noch einen Thread mit Bildern von Portsmouth (H.M.S. Victory, H.M.S.Warrior) aufmachen. Und wie wäre es mit der kompletten Anlage von Hogwarts in 1:24?
Bild
 
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 453
Registriert: Do 5. Mär 2015, 16:38

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Sa 9. Sep 2017, 11:41

HMS Victory und HMS Warrior ?

das klingt spannend und wird viele freuen - also bitte her mit den Bildern.

Gruß
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
 
Benutzeravatar
LXD
Thema Autor
Beiträge: 307
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 20:52
Kontaktdaten:

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Mo 11. Sep 2017, 22:34

Hallo Dieter,

Okay, muss die Fotos aber noch mal alle sichten, sortieren und evtl. nachbearbeiten, ich bitte also noch um etwas Geduld.
Bild
 
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 538
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Di 12. Sep 2017, 09:08

Ouuu ja da möchte ich auch gerne mal hin. Danke für die tollen Fotos und für den Tipp mit den Karten!  :thumbup:

MFG Stefan
 
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 2056
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Di 12. Sep 2017, 10:38

Junge junge! Mittlerweile so viel Beleuchtet! Der Flughafen ist schon beeindruckend. Dann wusste ich ja gar nicht, dass sie ein Space Shuttle haben :) Es ist schon faszinierend, was sie sich alles einfallen lassen. Da meine ich nicht nur die Sonderausstellung am Anfang.
Ich war in dem ersten halben Jahr nach der Eröffnung dort. Da war die Modellbahn gerade mal in zwei Räumen verbaut. Ein Raum war nur mit Vitrinen (Einsatzfahrzeuge massenweise) ausgestattet und im Eingangsbereich war der Raum nur mit einem Cafe ausgestattet. Das war sehr überschaubar. Damals jedoch waren schon die Pläne bekannt, dass umgebaut wird um die Anlage zu erweitern. Die Alpen waren gerade so das Highlight. Wenn ich überlege, wie das gewachsen ist: Respekt. Ich bin um den Newsletter froh, dass ich zumindest ein wenig mit bekomme, was die Brüder machen. Irgendwann mag ich da mal wieder hin.

Danke für die Bilder!
__________________
Es grüßt
Christian
 
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 479
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Di 10. Okt 2017, 17:04

Hai Alex,
die Bilder sind sehr schön. Als Hamburger war ich nicht nur einmal dort, um Besuchern das MiWuLa näherzubringen. 
Mein Vorschlag: Sollten mehrere hier aus dem Forum am selben Tag in Hamburg sein, würde ich mich der Runde anschließen und ein Getränk bis 3 Mark ausgeben. 
Darüber hinaus würde ich mich als Scout anbieten, um die Besucher in das letzte ernstzunehmende Modellbaugeschäft (Müller in Bergedorf) zu führen. 
Da dies am Ende der bewohnten Welt liegt, ist eine Begleitung sicherlich hilfreich. 
Schöne Grüße aus dem Norden. 
Marc.
Kunst kommt von Können. Käme es von Wollen, hieße es ja Wunst.
 
panzerchen
Beiträge: 2366
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm
Kontaktdaten:

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Fr 13. Okt 2017, 20:51

Meine Sichtweise dazu ist sehr zwiespältig.

Die gewaltige Leistung ( auch wenn sie aus dem Vollen schöpfen können ), der Mut zu Fehlschlägen, und immer wieder der Einfallsreichtum ( der Mitarbeiter ? ) erheischen vollen Respekt.
Den entbiete ich auch.

Andererseits ist es mir zu sehr auf show getrimmt.
Kultivierter Großkotz.
Nun gut, es ist ein Wirtschaftsunternehmen und muß Gewinn erzielen, das ist legitim.
Und immerhin bereiten Sie damit vielenvielen Menschen schier harmlose Freude.
Das ist gut.

Wie bei HO üblich, ist Vieles, in meinen Augen allzu Vieles, maßstäblich beschnitten bzw. geschrumpft.
Und immer wieder ist Alles so dicht gedrängt, es fehlen die ästhetischen, anmutigen, und entspannenden Freiflächen die eine perfekte Anlage ausmachen, die Ruhe-Oasen für´s Auge.
Als Modellbauer bin ich davon nicht allzu sehr begeistert.
Naja, ohne Kompromisse geht es wohl doch nicht.

Und obszöne Darstellungen haben in der Öffentlichkeit nichts zu suchen.

Wie sehr sie auf´s Puplikum schielen zeigt ein Kommentar des Betreibers zum Thema Grand Canyon:
Laut eigener Aussage hatten sie den Grand Canyon anfangs gemäß Fotos und eigener Anschauung ( !!! ) mit naturgetreuer Farbgebung versehen.
Aber aus dem Puplikum wurden die ( richtigen !!! ) Farben als vermeintlich falsch beanstandet, darauf hatten sie die vom Puplikum gewünschten falschen Farben aufgetragen !
Soll man das gutheißen ???

Nochmals, damit kein fascher Eindruck entsteht: es ist gut daß es das gibt !
Aber wirklich auf die Palme bringt mich die gesellschaftliche Position dieses Unternehmens, zumindestens wie die sich im Fernsehen selbst darstellen.
Ein antisoziales Unternehmen, das sich in den Ansprüchen an die Mitarbeiter über sämtliche hierzulande als allgemein gültige Standards, besonders bezüglich der Arbeitszeit, hinwegsetzt.
Da gibt es überhaupt nichts zu beweihräuchern !
Es ist ein knallhartes totalitäres System.
Basta !
 
Benutzeravatar
LXD
Thema Autor
Beiträge: 307
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 20:52
Kontaktdaten:

Re: Miniatur Wunderland Hamburg

Fr 13. Okt 2017, 22:26

Hai Alex,
die Bilder sind sehr schön. Als Hamburger war ich nicht nur einmal dort, um Besuchern das MiWuLa näherzubringen. 
Mein Vorschlag: Sollten mehrere hier aus dem Forum am selben Tag in Hamburg sein, würde ich mich der Runde anschließen und ein Getränk bis 3 Mark ausgeben. 
Darüber hinaus würde ich mich als Scout anbieten, um die Besucher in das letzte ernstzunehmende Modellbaugeschäft (Müller in Bergedorf) zu führen. 
Da dies am Ende der bewohnten Welt liegt, ist eine Begleitung sicherlich hilfreich. 
Schöne Grüße aus dem Norden. 
Marc.

Hi Marc,

Möglicherweiße bin ich tatsächlich im Frühjahr wieder in Hamburg, wann genau weiß ich allerdings jetzt noch nicht. Wenn sich die Gelegenheit bietet,komme ich gerne auf Dein Angebot zurück :thumbup:
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast