Post

Antworten
Birne
Beiträge: 177
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 22:22
Wohnort: Fils/Neckar

Mi 4. Mär 2015, 13:39

Hallo,

mal eine Frage wenn Erlaubt ?
Kieler Förde.

150 Jahre Marine in Kiel 2015.
Abschied vom Schulschiff " Deutschland ".
Vor 25 Jahren am 26. März 1990 verließ das Schulschiff "Deutschland" ihren Heimathafen Kiel, um nach vie-
len Dienstjahren in Wilhelmshafen
"Außer Dienst" gestellt zu werden.Die
Deutschland (A59) führte u.a. über
40 Auslandsreisen (AAR) durch, wobei
1966 erstmals das Kap Hoorn und
1974 das Kap der Guten Hoffnung
umrundet und alle 5 Kontinente besucht wurden. Viele Staatsempfänge
an Bord durch die Bundespräsidenten Scheel, Schmidt, Carstens und
Kohl fanden in Tokio, Santo Domingo, Kingston und Shanghai statt. Die
Besatzung nahm an der Steubenparade in New York und der Hundert-
Jahrfeier der Freiheitsstatue teil.

Die Kieler Vereine erinnern an die " Außerdiensstellung " im März
diesen Jahres.

Werden " Apre' " eventuell Modellbauvereine eine kleine Ausstellung präsentieren ?


LG aus Württemberg

http://www.cyclopaedia.de/wiki/SMS-Gefion

nee der link ist Besser:

http://www.philatelie-kiel.de/Maerz-Liste2015.pdf
Birne
Beiträge: 177
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 22:22
Wohnort: Fils/Neckar

Mi 4. Mär 2015, 21:11

Anhang, 1.

vor heute 150 Jahren wuchs die kleine Stadt Kiel durch Werftschiffbau und Andere ,
die Einwohnerzahl stieg innerhalb 60 Jahren-(minus-plus) von,
20 000 Einwohnern auf 200 000 Einwohner.

das Sönderbare für mich als Süd-West Verbändler :?:
( Hatte mal 2 Wochn. hotel- Hotel da Owen-)
Auf der Einen Seite der Förde neben dem Parlamentsschlösschen und heutigem Landtag des Bundeslandes,
Schleswig-Holstein,
das Arsenal und Gegenüber die THW Howaldswerft .
Da ist " drei Schicht ".
Gegen 14.NullNull, sagen die " Guten Morgen " zweitens, ; moin moin.
Und gegen so um Achtnullnull, " Mahlzeit " :?:
Na ja hab ich Gedacht, andere Länder andere Speisekarte :!:
Auf meine Frage, ob Sie mir noch ein " kistchen Sprotten die so schön im " Chor " singen reisefertig machen Könnte,
Riet mir meine BH ( bessere Hälfte ), ich bin natürlich die schlechtere hälfte, also meine heutige Frau, eine brave Württembergerin, davon Ab :?: :?:
Wollte von Tantchen noch das Tässchen und den Kuchenteller, aber war nichtt " Voll " zählig,

was ich daraus gelernt habe, a. d.saale,
ein " Fürst-Pückler Eiscremekuchen mit drei Geschmacksrichtungen, Erdbeere-Sahne-Schokolade, ist man immer zu Viert.

Krach war natürlich Vorprogrammiert.
Habe das ganze entschärft und einen Kurs gegeben für sicheres Schwimmen in ca. 1/2 ( sprich . einhalbmeter ) Seewassertiefe für " Knirpse " und wurde damit nicht von der " Brennessel " gestochen :P
Antworten

Zurück zu „Hamburg & Schleswig-Holstein“