Rayvore Propeller dreht sich schlecht.

Antworten
vika1006
Beiträge: 1
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:57

So 13. Sep 2015, 12:16

Hallo zusammen,

nachdem ein "netter" Mitmensch über meinen Revell Quadrocopter mit dem Fahrrad drüber gefahren ist, dreht sich der Propeller (einer von den schwarzen - falls das wichtig ist ) ziemlich schwer im vergleich zu den anderen, so dass Fliegen eigentlich nicht mehr möglich ist.

Was kann ich tun? Getriebe-Rädchen ersetzen oder ist es möglich, einen ganzen Propeller-Flügel auszutauschen?


Danke im Voraus für die Hilfe..

Eigentlich verspricht die Werbung , daß Quadrocopter robust sein soll. Ich bin doch ziemlich enttäuscht.
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1418
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Mo 14. Sep 2015, 08:42

Hallo, also Du kannst gerne unseren Service unter rc-service@revell.de kontaktieren. Du solltest aber mal den Mitmenschen auf Ersatz ansprechen. Wenn ich das lese das jemand mit den Fahrrad drüber gefahren ist und dann im nächsten Satz schreiben du wärst enttäuscht. Irgendwie passt das nicht zusammen.
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Patricschott
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 11:38

Fr 5. Jan 2018, 11:42

Hallo
Ich hatte das gleiche Problem, welches aber über mehrerer crashes hervorgeht.
Der schwarze propeller der nicht funktionierte war einfach zu “reparieren“
Ich musste bloß den motor von unten fest an den copter drücken

Lg
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3078
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 8. Jan 2018, 09:17

Wenn jemand mit dem Fahrrad drüber fährt, gerät jedes empfindliche Gerät an seine Grenzen!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „RC“