LiPo läd nicht

Antworten
Tomi
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Jul 2015, 15:08

So 12. Jul 2015, 15:14

Hallo Miteinander,
unser Quadrocopter LiPo läd nicht mehr. Die Drohne war über längere Zeit im Feld verschollen und der Akku dann völlig entladen. Kann das die Ursache sein? Gibt es eine Möglichkeit den Akku zu testen oder zu reparieren? Der Quadrocopter ist drei Tage alt!
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

So 12. Jul 2015, 15:48

VORSICHT!!!

LiPos sollten niemals vollständig entladen werden! Ich hoffe, da es sich bei REVELL ja eher um Spielzeug handelt, dass der Akku entsprechend gesichert ist. Ansonsten kann es sein, dass der defekte Akku beim Laden anfängt zu brennen oder gar explodiert. Auf Youtube gibt es ein paar Videos dazu.
Besorg dir lieber Ersatz!

Ansonsten: Wie immer per Mail an den REVELL-Service wenden. ;)
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1418
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Mo 13. Jul 2015, 07:57

Hallo, bitte eine E-Mail an unseren Service rc-service@revell.de
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Tomi
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Jul 2015, 15:08

Mo 13. Jul 2015, 17:59

DANKE!
Axt hat geschrieben:VORSICHT!!!

LiPos sollten niemals vollständig entladen werden! Ich hoffe, da es sich bei REVELL ja eher um Spielzeug handelt, dass der Akku entsprechend gesichert ist. Ansonsten kann es sein, dass der defekte Akku beim Laden anfängt zu brennen oder gar explodiert. Auf Youtube gibt es ein paar Videos dazu.
Besorg dir lieber Ersatz!

Ansonsten: Wie immer per Mail an den REVELL-Service wenden. ;)
Antworten

Zurück zu „RC“