Ersatzteil Bestellung verloren gegangen oder nicht bearbeitet?

Antworten
Benutzeravatar
BWFAN81
Beiträge: 83
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 20:35
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

Do 30. Aug 2018, 16:59

Hallo,

ich habe mich am 6.7.18 wegen ein paar Ersatzteilen für einen GTK Boxer in 1/35 an die Abteilung X von Revell gewandt. Einen Tag später auch ich auch eine Email erhalten das meine Anfrage eingegangen ist und bearbeitet wird, die Bearbeitungszeit betrug ca. 1-2 Wochen soweit alles schön und gut.

Leider habe ich bis heute die Teile nicht erhalten noch eine Mail erhalten das es diese Teile nicht mehr gibt. Nun frag ich mich ob meine Anfrage irgendwie untergegangen ist oder sonst was, ohne diese Teile komme ich bei dem Modell nun leider auch nicht weiter.

Über einen Tipp wie ich mich nun verhalten soll würde ich mich freuen.

mfg BWFan81
Zuletzt geändert von BWFAN81 am Do 30. Aug 2018, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1375
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Do 30. Aug 2018, 19:04

Schreib mal den Stefan eine PM.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Benutzeravatar
BWFAN81
Beiträge: 83
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 20:35
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

Do 30. Aug 2018, 19:29

Danke Viktor für den Tipp :thumbup: .

Ich habe Stefan soeben eine PN geschrieben. Mal schauen was nun passiert ;) .

mfg BWFAN81
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3151
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Do 30. Aug 2018, 22:55

Über einen Tipp wie ich mich nun verhalten soll würde ich mich freuen.
Warum hast Du Dich nicht einfach nochmal mit einer Nachfrage an den Ersatzteilservice gewandt?
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Antworten

Zurück zu „Modellbau“