Revell Neuheiten 2020

Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 1075
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Ich hab was gelesen von einem Adventskalender mit Easy Klickmodell, also scheinbar ein richtiges Modell am Ende. Wurde mit "der kalender für echte Männer" beworben
weiß da jemand was genaueres?
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 603
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Wenn man wüsste, was "echte Männer" sind, dann könnte man vielleicht eine ...
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)

Kaleu’s Portfolio :arrow: viewtopic.php?f=275&t=7639
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 2045
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Was echte Männer sind.....? Hör doch mal bei Grönemeyer rein..... "Männer"... :mrgreen: ;)
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 603
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Ob die Kalendermänner mit denen Grönemeyers identisch sind? Ich wage es zu bezweifeln!
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)

Kaleu’s Portfolio :arrow: viewtopic.php?f=275&t=7639
Traven
Beiträge: 96
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Ich habe jetzt den aktuellen Katalog 2020 von Revell vorliegen und bin etwas enttäuscht, dass gar keine Figuren mehr angeboten werden.
Nachdem ich die Hoffnung auf einen neuen 1/72 Figurensatz schon vor ein paar Jahren aufgegeben habe finde ich es sehr schade so gar keine Figuren mehr geboten zu bekommen.
Haben die sich zuletzt so schlecht verkauft und es lohnt nicht mehr?
diavolonero
Beiträge: 279
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 02:19
Wohnort: Stuttgart

IchBaueAuchModelle hat geschrieben: Do 30. Jan 2020, 14:19
diavolonero hat geschrieben: Do 9. Jan 2020, 22:32 [….]durch die Auswahl eines Steckbausatzes verhunzt :thumbdown: [….]
Die neuen Steckbausätze sind nicht so übel meiner Meinung. Die Traktoren sind wirklich spitze und wenn sie fertig sind, sieht man ihnen nicht an, dass sie kein "herkömmliches" Modell sind. Also ich würde da nicht vorschnell urteilen und sich erst mal ein Bild davon machen.
Auch im Fahrzeugsektor sind die easy kits durch aus berechtigt! Ich habe lange nicht viel davon gehalten. Aber mittlerweile ist es mir egal. Camaro ZL1, Mustang oder Corvette sind easy kits und unterscheiden sich kaum in Anzahl der Teile wie auch optisch von Klebemodellen.
So ein Mist, hab ich doch recht gehabt.
Also wenn ich mir das hier anschaue, möchte ich sie nicht geschenkt:
https://www.revell.de/produkte-revell/t ... p-gun.html
https://www.revell.de/produkte-revell/t ... p-gun.html

Dazu noch mit Stickern anstatt Decals. :thumbdown:
Da macht die alte Mongram Easy Click F-4E für 9,99€ UVP einen wesentlich besseren Eindruck. Wirklich schade.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3849
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Wenn Sticker dabei sind, ist es unschön :?
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 1166
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Mal den Thread raus kramen...
Hier https://revell-news.de/newsletter/2020/ ... index.html wird ja angekündigt das der 1:53 AT-AT/Star Wars wieder kommen soll. Warum es überhaupt weg war, da es voriges Jahr noch problemlos zu bekommen war, verstehe ich nicht, aber egal.
Auf alle Fälle hätte ich zwei Fragen:

1: Wann sollte es kommen, bis jetzt sieht man es nicht im Shop oder ich bin blind. Bei anderen Händlern wird noch der alte Bausatz angeboten(vermute Restbestände). Oder gibt es neben dem von mir geposteten Link noch eine andere Quelle wo Erscheinungsdaten dabei stehen? Gesucht hätte ich, nur nicht gefunden..

2: Ist der Bausatz, bitte, bittteeeeee, hoffentlich überarbeitet wieder aufgelegt? Also mit RICHTIGEN 1:53, weil der alte geht eher Richtung 1:72!! und Detail verliebter oder ist es der alte Bausatz lediglich in ein neuen Karton geworfen? Für die Details kann man ja beim 1:144 von Bandai abkupfern, die machen das recht gut vor, wie es geht ;) .
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 1166
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Nix?
Antworten

Zurück zu „Modellbau“