Bugatti EB110 von Heller

Antworten
Huebinator
Beiträge: 38
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 20:07

Heute zeig ich euch meinen Bugatti den ich letztes Jahr gebaut hatte.

Farbe ist eine Mischung aus Mercedes Silber und Blue Corsa von Ferrari.

Haben eigentlich alle Heller Bausätze, im Vergleich zu Revell und anderen Marken, solch weichen Kunststoff?


Grüße
IMG_20190818_164217.jpg
IMG_20190818_164217.jpg (182.45 KiB) 831 mal betrachtet
IMG_20190818_164235.jpg
IMG_20190818_164235.jpg (189.73 KiB) 831 mal betrachtet
IMG_20190818_164227.jpg
IMG_20190818_164227.jpg (209.7 KiB) 831 mal betrachtet
IMG_20190818_164248.jpg
IMG_20190818_164248.jpg (223.4 KiB) 831 mal betrachtet
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1259
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen
Kontaktdaten:

Hi Huebinator,

Der Bugatti gefällt mir sehr gut :respekt:, sauber gebaut und ein schöner Lack.

Zum Heller-Plastik kann ich nichts sagen, da ich bisher noch kein Modell von Heller gebaut habe.

LG
eydumpfbacke
Beiträge: 1102
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

:thumbup: :clap: :clap:
Es grüßt der Reinhart
Nougat
Beiträge: 273
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Tolles Modell, nur die Lackierung ist halt leider daneben gegangen.
Nougat
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1621
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Hoi Huebinator

Ja leider hat Heller über Jahre sehr weichen Plastik verwendet. Das macht das bauen nicht immer ganz einfach. Mittlerweile ist es aber besser geworden.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Antworten

Zurück zu „Galerie (Zivil)“