Ford Escort Mk1

Antworten
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 642
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Mi 2. Jan 2019, 14:35

Hallo Modellbaukollegen.

Leider hat der Plan mit dem Lüftungsgitter (vor der Windschutzscheibe) nicht ganz so geklappt wie erhofft.
Da der Lasercutter anscheinend kaputt geworden ist. Deswegen habe ich das Originalteil 
nochmal lackiert und eingesetzt. Jedoch habe ich das Teil noch nicht fixiert. 
Eventuell kommt da ja noch was... Mit den Fotos zum Auto wollte ich jedoch nicht mehr warten.

Zur Erinnerung;

Bausatz -> Belkits (Eskort Mk1 Rally 1:24)  
Felgen -> ScaleProduction
Decals -> DecalDoc
Sitze + Spiegel -> Resin-Abgüsse eigenbau
Fahrwerk -> eigenbau


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Vielen Dank fürs vorbeischauen... :thumbup:

Aja der Link zum Baubericht:
viewtopic.php?f=106&t=5751&hilit=ford
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 239
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

Mi 2. Jan 2019, 18:07

Mal abgesehen das er mir etwas zu tief wäre, ist es eine wahrlich sehr geile Arbeit! :respekt:
gruß axel
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1333
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Mi 2. Jan 2019, 22:07

Ja sehr tief ist er wirklich, aber ist ja auch mehr Show- als Fahrzeug. :mrgreen:
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 8. Jan 2019, 17:32

Sehr schön. Gefällt mir noch immer :lol: Vorne ist er mir persönlich ein wenig zu tief - Geschmackssache.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Do 17. Jan 2019, 17:27

ich meine auch das er vorn ein bisschen zu tief ist. Aber sonst.
Saustark gebaut. :clap:

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Antworten

Zurück zu „Galerie (Zivil)“