2014 Corvette Stingray - Revell 07060

Antworten
Nickbugs
Beiträge: 65
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Tor zur Eifel

Für ein Erfolgserlebnis zwischen durch fand auch die Corvette Stingray mit vordekorierter Karosserie den Einzug bei mir.
Sie baute sich völlig problemlos, ich hab nur die Felgen schick gemacht und eine dezente Tieferlegung.
CIMG171230_000.jpg
CIMG171230_000.jpg (66.83 KiB) 897 mal betrachtet
CIMG171230_002.jpg
CIMG171230_002.jpg (66.79 KiB) 897 mal betrachtet
CIMG171230_003.jpg
CIMG171230_003.jpg (65.16 KiB) 897 mal betrachtet
CIMG171230_005.jpg
CIMG171230_005.jpg (65.71 KiB) 897 mal betrachtet
CIMG171230_006.jpg
CIMG171230_006.jpg (65.95 KiB) 897 mal betrachtet
CIMG171230_007.jpg
CIMG171230_007.jpg (66.03 KiB) 897 mal betrachtet
Viele Grüße,
Dominik
eydumpfbacke
Beiträge: 1197
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

:clap: :respekt: :clap:
Es grüßt der Reinhart
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3633
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Hattest Du bei den Frontscheinwerfern Probleme? Ich baute dieses Modell in der Foose-Variante und konnte die Lampeneinsätze und "Gläser" so unmöglich verbauen, ohne den Lack (zwar vordekoriert, aber trotzdem empfindlich) zu beschädigen. Ich zerschnitt also alles in Einzelteile zum Einsetzen. Das funktionierte reibungslos.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Nickbugs
Beiträge: 65
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Tor zur Eifel

Danke Euch!

Christian, Ich kann ich nicht erinnern, bei der Corvette Schwierigkeiten mit der Passung der Lampen gehabt zu haben. Bei den Mustangs ja, bei der Corvette nicht.
Viele Grüße,
Dominik
Antworten

Zurück zu „Galerie (Zivil)“