NSU TT "Jägerbomb"

Antworten
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 642
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Do 25. Mai 2017, 19:05

Hallo Leute
Nun ist es endlich so weit. Der NSU ist fertig für die Galerie. 
Ich wollte eigentlich auf schöneres Wetter warten mit den Fotos, aber ich war dann doch ein wenig ungeduldig…

Also nochmal kurz zur Beschreibung:
Das Auto das hier gezeigt wird, kann man leider nicht regulär im Shop kaufen. 
Es wurde in mühevoller Handarbeit von einem Forumskollegen laminiert. 
Die Bodenplatte und der Motor wurden von mir am Pc 3D gezeichnet und danach 3D gedruckt. 
Die Bodenplatte wurde von Sculpteo gesintert und der Motor wurde von einem Arbeitskollegen gedruckt. 
Auch die Felgenringe und Radnarben sind Einzelanfertigungen für das Auto.  
Selbst die Decals wurden extra gedruckt. Die Drehteile habe ich ebenfalls von einem Arbeitskollegen bezogen. 
Ich möchte mich auch hier nochmals recht herzlich für all die tollen Teile bedanken! 
Ohne euch wär das Projekt NSU niemals zu Stande gekommen.

Warum ich das Auto gebaut habe; Vor einiger Zeit war ich in Wien bei einem Freund Ps4 und Pc zocken. 
Hierbei wurden einige Rennspiele durchprobiert. Dabei sind wir wohl bei RaceRoom Racing Experience hängen geblieben. 
Und das einzig wegen diesem Auto. So sind wir also die ganze Nacht hindurch mit diesem Auto die Meisterschaft gefahren. 
Das hat  so sehr  Spaß gemacht,  dass ich mich dazu entschlossen hab, das Auto in 1/24 nachzubauen. 
Den Rest der Geschichte kennt ihr ja durch den Baubericht

Nun zu den Bildern: 

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So nun seit ihr an der Reihe... Über Kommentare würde ich mich wie immer sehr freuen...

MFG Stefan 
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 537
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Fr 26. Mai 2017, 00:55

Hallo Stefan :!:

Dein Meisterwerk wurde voll bracht und er ist echt Bombe worden :!:

Also so nen Bau auf die beine zu stellen und bis zum Ende durch ziehen da hast du echt meinen :respekt:
Du hast richtig schön auf die Details geachtet, die Decals passen überall :!:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1480
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Fr 26. Mai 2017, 08:57

Bockstark geworden......... :clap: :respekt:.....echt Bombe!!!!

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 642
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Fr 26. Mai 2017, 09:38

Vielen Dank Leute... Das freut mich sehr ;)
Ölkühler wurde noch ein bisschen nachgeschwärzt und Bremskühlschläuche wurden noch an die 
Frontstoßstange angebracht.... War ev. doch etwas zu ungeduldig mit den Fotos...

MFG Stefan
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1333
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Fr 26. Mai 2017, 09:50

Erste Sahne  :thumbup: :respekt:

(oder Obers, Du kommst ja aus O5) :lol:
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 642
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Fr 26. Mai 2017, 14:55

Erster Obers. hahaha
...gefällt mir... leider hab ichs nicht so mit laktose...

Mfg
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 1. Jun 2017, 13:15

Sehr schön! Wenn man weiß, was da für Arbeit dran hängt, kann man noch viel mehr staunen! Er ist echt gut geworden. Auch wenn es sich komisch anhört: erst jetzt habe ich gesehen, dass das Dach nicht topfeben mittig ist :oops:
Gefällt mir richtig gut. Tolles Auto, toller Bau! Vor allem, dass Du den Motor nachgebildet hast, gefällt mir am Besten. Das ist megacool! Daran haperts ja bei den meisten Resinmodellen auch noch.

Mal ne Frage: warum liegt da ein Hudson-Motor auf dem Boden in der Werkstatt rum :D
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 642
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Do 1. Jun 2017, 13:39

Hmmm ja das mit dem Dach hab ich auch erst bemerkt als ich die Rohkarosserie vor mir liegen hatte.
Das sieht man am Original eher schlecht. Aber die längsverlaufenden Abstufungen sind 
schon auch am Original vorhanden. (mir ging es also gleich wie dir...  ;))

Sehr gut beobachtet. Das ist der Twin H Power vom Hudson... Hut ab!
Den hatte ich schon vor dem NSU gestartet und wird nun über den Sommer fertiggestellt. (War ein Lückenfüller)
Die Räder in der Ecke sind übrigens vom M3 E30 

Vielen Dank für die Anerkennung

MFG Stefan
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 1. Jun 2017, 13:57

:thumbup: Für die Räder musste ich hoch scrollen. Die habe ich übersehen  :lol:

und ich freue mich mal auf den Hudson der auch bei mir schon zu lange im Regal schlummert
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Do 1. Jun 2017, 17:39

Ist ja im Baubericht schon ausgiebig gelobt worden. Also fasse ich mich hier kurz:
Herausragendes Modell in einer wenig besetzten Nische, was ihn umso interessanter macht.
Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1333
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Do 1. Jun 2017, 19:25

Soll der Hornet eine Straßen- od Rennversion werden?  Marshall Teague würde sich bestimmt für letztere entscheiden. :thumbup:
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 642
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Do 1. Jun 2017, 20:04

Dankeschön Tom; ...an dieser Stelle auch noch ein Dankeschön für die guten Tipps zum bau... ;-)

Die Hornisse wird als Zivile Version gebaut. Den Bausatz hab ich von meiner Freundin zu Weihnachten bekommen und hab danach auch gleich damit begonnen. Der NSU ist dann dazwischen gekommen. Da ich ja noch einiges an ZP farbe vom M1 BMW über hatte, hab ich mich bei der Karo für das M-Violett entschieden. Das Dach wurde weiß lackiert. Ich werde bestimmt auch Fotos von diesem Modell hochladen. Eines vorweg; hier hat man seht gut die Möglichkeit mit BMF zu arbeiten.
Ps.: die Rennversion steht auch auf meiner Wunschliste... ;-)

Mfg Stefan
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 1. Jun 2017, 23:32

Aber hallo! BMF wird oder ist am Hudson eine Orgie :D Ich finde, er kommt gleich nach dem 58er Impala.
Mein Bruder hat den Hudson schon drei mal gebaut. Zivil, als Kombi und Rennvariante (mit modernem NASCAR Chassis). Tolles Modell.



Fällt mir ein: hast du nicht auch den Jägermeisterporsche gebaut? Dann wäre ein Gruppenfoto voll toll. In deiner Werkstatt :D
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Kafens
Beiträge: 657
Registriert: Do 23. Aug 2012, 16:07

Do 1. Jun 2017, 23:55

Da gibt es nichts zu meckern. Ein spitzenmäßig gebautes Modell
toll in Szene gesetzt und super fotografiert.
Respekt
kafens
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 642
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Fr 2. Jun 2017, 11:31

Mein Bruder hat den Hudson schon drei mal gebaut. Zivil, als Kombi und Rennvariante
Die Kombi-variante finde ich schon sehr interessant... Kannte ich so noch gar nicht.  Ist das der Umbausatz von Jimmy Flintstone ? 
Jägermeister-Porsche hab ich keinen gebaut. Den 635 csi in den Jägermeisterfarben hab ich noch zu Hause. Jedoch liegt der noch ungebaut im Kasten... Eventuell gibt es in ein paar Jahren also ein Gruppenfoto ;)
@Kafens
Vielen Dank für die Anerkennung.  Wollte anfangs noch einiges ins Dio mit hineinpacken... Was soll ich sagen; Ich war einfach zu faul... So sieht die Garage halt sehr aufgeräumt aus... 
MFG
Antworten

Zurück zu „Galerie (Zivil)“