Nismo Skyline R34 GT-R

Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Hallo zusammen,

heute zeige ich euch mein neuestes Modell, den Nismo R34 GT-R. Der Bausatz ist von Tamiya, Maßstab wie immer 1:24. An Modifikationen habe ich andere Sportsitze mit Gurten verbaut, der Rest ist box stock. Lackiert wurde der Wagen mit TS-50 mica blue, für die Scheibentönung habe ich TS-71 smoke verwendet. Und nun viel Spaß beim Betrachten.
01.jpg
01.jpg (111.43 KiB) 4574 mal betrachtet
02.jpg
02.jpg (128.97 KiB) 4574 mal betrachtet
03.jpg
03.jpg (129.12 KiB) 4574 mal betrachtet
04.jpg
04.jpg (140.09 KiB) 4574 mal betrachtet
05.jpg
05.jpg (109.05 KiB) 4574 mal betrachtet
06.jpg
06.jpg (116.08 KiB) 4574 mal betrachtet
07.jpg
07.jpg (109.09 KiB) 4574 mal betrachtet
08.jpg
08.jpg (110.4 KiB) 4574 mal betrachtet
LG

Alex
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1340
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Schönes Modell von Godzilla :thumbup:
War der weiße Ring am Lenkrad im Bauplan vorgesehen, oder entspringt er Deinem Wissen um Rallyetricks :?:
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Du meinst die 12 Uhr-Markierung? Die hab ich selbst hinzugefügt; gehört doch bei jedem Tuner dazu, wenn auch mehr zum Schein als zum Sein... :D Da fällt mir glatt noch was ein: die Original-Pedalerie habe ich gegen PE-Teile getauscht. Hier noch zwei Bilder aus der Bauphase:
Armaturenbrett.jpg
Armaturenbrett.jpg (73.75 KiB) 4556 mal betrachtet
Interieur.jpg
Interieur.jpg (50.07 KiB) 4556 mal betrachtet
Ein Gimmick hat der Wagen ebenfalls noch, allerdings muss ich erst noch Bilder machen, bitte um noch etwas Geduld.
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 536
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Sehr schön gemacht :!:

Ein bisschen irritierend beim 1 Bild glaubt man der Scheinwerfer ist an und beim 2 Bild ist nur der rechte Scheinwerfer mit nen leichten gelblichen Stich. Schätze mal das kommt von deiner Lampe. Beim 2 Bild sieht man nen leichten blau Stich im Scheinwerfer drinnen wurde der gemacht oder kommt das von der Karroserie :?:

Die Sitze hast du extra bestellt oder von nen anderen Modell genommen ?

Finde es auch schön die Lippe in Schwarz bemalt das hebt sie noch mehr heraus vom ganzen :!:

Hab auch den Nissan Skyline GT34 aber nicht selbst gebaut hab mir den von 2 fast 2 furious geholt wegen dem bin ich dann aufs selberbauen gekommen :D
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

@speedy88: Danke :thumbup: . Die Sitze sind von Scale Productions. Der Frontsplitter ist beim Nismo Skyline immer schwarz (bzw. Carbon), hab ich jedenfalls noch nirgends anders gesehen.

So, nun aber zum versprochenen zweiten Teil der Fotostrecke. Unterbodenansicht....
09.jpg
09.jpg (99.37 KiB) 4534 mal betrachtet
10.jpg
10.jpg (94.71 KiB) 4534 mal betrachtet
Die Schläuche und der Kompressor sind Eigenbau, im Bausatz ist lediglich der Kondesator des Getriebekühlsystems enthalten:
11.jpg
11.jpg (81.96 KiB) 4534 mal betrachtet
...uuuuund Licht an:
12.jpg
12.jpg (93.41 KiB) 4534 mal betrachtet
13.jpg
13.jpg (84.32 KiB) 4534 mal betrachtet
14.jpg
14.jpg (77.8 KiB) 4534 mal betrachtet
15.jpg
15.jpg (85.76 KiB) 4534 mal betrachtet
16.jpg
16.jpg (107.36 KiB) 4534 mal betrachtet
Zuletzt geändert von LXD am Sa 23. Apr 2016, 21:19, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Der Gelbstich ist dem Unvermögen meiner schon in die Jahre gekommenen Kamera geschuldet, direkt einstrahlendes, farbiges LED-Licht naturgetreu wiederzugeben. Leider hat auch eine Nachbearbeitung nicht viel genutzt....in "Echt" leuchten die Rücklichter selbstverständlich rot:
20.jpg
20.jpg (48.33 KiB) 4534 mal betrachtet
Gespeist werden die LEDs von einer Batterie-Box, deren Kabel am Unterboden eingesteckt und auch einfach wieder abgezogen werden kann:
17.jpg
17.jpg (76.05 KiB) 4534 mal betrachtet
18.jpg
18.jpg (88.56 KiB) 4534 mal betrachtet
19.jpg
19.jpg (86.04 KiB) 4534 mal betrachtet
Bevor jemand fragt, die gesamte Elektrik ist nicht Teil des Bausatzes und wurde von mir in Eigenregie verbaut.

LG

Alex
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 536
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Also die Beleuchtung ist der Hammer :!:

Mir gefällt das auch sehr gut bei der Auspuffanlage mit dem blau/lila was auch am endrohr dazu passen würde. Im allgemeinen an der Auspuffanlage gehören die Linken und rechten Ränder dazu :?:

Ich finde es super das du Teile in Eigenbau hinzugefügt hast, soweit bin ich leider noch nicht Teile hinzuzufügen. Da fehlt mir noch ein bisschen die Erfahrung dafür :!:

Wegen dem Gelbstich meinte ich die Frontscheinwerfer bei den aller 1 Bilder nicht die Rückleuchten :!:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
panzerchen
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Jep, die Anlaßfarben des Hosenrohres finde ich auch sehr passend dargestellt. :thumbup:
Zwar ein wenig körnig, aber prinzipiell richtig !
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Sehr sauber gebaut und lackiert :respekt:
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 653
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Geiloooomat… :shock:

Sehr schönes Modell das du hier zeigst! Mein :respekt:
Das mit der Beleuchtung ist auch sehr schön gemacht. Die Instrumentenbeleuchtung ist dann das Tüpfelchen auf dem i…
Jedoch würde mich persönlich das große Akkupack stören. Wäre es nicht möglich gewesen die gesamte Technik ins Auto zu Packen? (mit kleineren Akkus)

MFG Stefan
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Hallo Leute,

danke für eure anerkennenden Worte :thumbup: , freut mich, wenn euch der Wagen gefällt.

@ Gastronaut: Die Lösung mit der externen Batterie-Box ergab sich zum einen daraus, dass nicht von Anfang an geplant war, das Modell überhaupt zu elektrifizieren. Zum anderen ist sowas natürlich wartungsfreundlicher als ein integrierter Akku, zumal ich auch dann einen Zugang zum Laden hätte einbauen müssen. Und so viel Platz ist dann auch nicht mehr da. Letztendlich ist das Kabel unauffällig am Unterboden eingesteckt und die Batterie-Box lässt sich auch gut verstecken (siehe Bilder oben).

LG

Alex
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3459
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Einfach geschrieben: sehr toll! Gefällt mir ganz gut.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1851
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Na aber Hallo!

Was für ein ausgefallenes Modell. :clap: :thumbup: :clap: :thumbup: :clap:

Idee - stark
Planung - stark
Ausführung - stark

Wirklich, Top Job !

LG
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Vielen Dank :thumbup:

Alex
Truckie
Beiträge: 54
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 10:54

Hallo,
mir persönlich ist das Fahrzeug zu sauber-aber verständlich-wer will schon so ein feines Prachtstück einsauen.Super gebaut!!!

Viele Grüsse Truckie
Antworten

Zurück zu „Galerie (Zivil)“