Kenworth T900 "AUSTRALIA"

IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3151
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 29. Jul 2019, 21:42

Oh, das ist interessant! Ist mir nicht aufgefallen. Ich schaue mal, ob ich von den Spritzlingen vielleicht noch Bilder habe. Einen Bausatz habe ich noch OVP aber den möchte ich nicht unbedingt öffnen.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Di 30. Jul 2019, 00:42

Christian, nicht nötig, hier gibts Fotos von den Spritzlingen: https://www.super-hobby.com/products/Ke ... ralia.html
JBS hat geschrieben:
Mo 29. Jul 2019, 19:22
Das Armaturenbrett ist einmal als Nr 82 und Nr 301 vorhanden, einmal geschärzt, einmal detailliert für rechtsgelenkte Fahrzeuge in der Bauanleitung erkennbar.......nur kann ich da keinen Unterscheid erkennen.
Auf dem 7. Bild siehst du die Spritzlinge mit den Armaturenbrettern, Bauteil 301 liegt mit der Rückseite nach oben im Rahmen, deshalb sieht es in der BA fast gleich aus wie Nr. 82. Jedenfalls schaut es für mich so aus, als wäre alles da, um sowohl Links- wie auch Rechtslenker zu bauen.
JBS
Beiträge: 128
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 17:41

Di 30. Jul 2019, 04:55

Danke LXD!
Ich hab mich die halbe Nacht noch durch Google Ergebnisse gesucht und bin auf einen Baubericht gestossen der anschaulich verdeutlichte das der Erbauer zur besseren Detaillierung das linkslenker Armaturenbett zersägt hat weil es besserdetailliert ist.
So wie 8n deinem Link bin ich natürlich noch besser im Bilder was da an Teilen drin liegt und werde jetzt zuschlagen.
Den Rest werde ich mir über den Aftermarket besorgen.

LG
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3151
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 30. Jul 2019, 10:06

Super!
Izmir nie aufgefallen!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Di 30. Jul 2019, 12:34

Gerne. Achja, @ Gastronaut: auch wenns ein bisschen spät kommt - hammergeiler Truck! :respekt:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1793
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Fr 2. Aug 2019, 15:40

Der ist auch an mir vorbei gegangen !

Der ist superbe.

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 473
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Fr 2. Aug 2019, 18:48

:respekt:
Gefällt mir sehr gut.
Eine sehr schöne Arbeit :thumbup: .

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Schlachtschiff Scharnhorst in 1:350
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Mein Modellbauportfolio
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 50
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Fr 2. Aug 2019, 20:06

Echt toller Truck. Wahnsinnig gut gemacht. gefällt mir sehr gut.
Du hast da ein detail foto vom Kotflügel rechts vorne. mich würde intresserieren wie du die verschmutzung so toll hingebracht hast in der kerbe zwischen radlauf und mortorhaube. das kleine detail gefällt mir so gut. ggg
grossartige arbeit. toll
Captain Blackbeard
Beiträge: 83
Registriert: So 17. Feb 2019, 19:13

Sa 3. Aug 2019, 10:30

Cool :thumbup:
LG
:)
Linus
Im Bau: Corvette C5-R
747-200
A-10
Antworten

Zurück zu „Galerie (Zivil)“