Porsche Junior 108 Traktor in 1:24 - Revell easy click Kit #07820

Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 811
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

So 17. Jun 2018, 23:22

Man wächst bekanntlich mit seinen Aufgaben und so erfüllte ich mir bei meinem letzten Besuch bei Menzel´s Lokschuppen in Düsseldorf einen Kindheitstraum und kaufte mir einen Porsche. Und zwar den Porsche Junior 108 Traktor, der ab den 50er Jahren bei der Porsche Diesel Motorenbau GmbH am Bodensee gebaut wurde. Wer mehr zu Technik und Werdegang erfahren möchte, bemühe bitte dieses Internet. Wer es direkt kaufen möchte, kann dies aktuell im Revell-Shop nicht tun https://www.revell.de/produkte/easy-cli ... click.html. :(
Im Einzelhandel und im Internet ist das Modell verfügbar. In Düsseldorf auch zu einem sehr guten Preis.

Das Modell von Revell entstammt der neuen easy click-Linie und soll es dem jungen Modellbaueinsteiger ab 10 Jahren ermöglichen, ein Modell ohne Farbe und Kleber "zusammenzuklicken" resp. zu stecken. Das funktioniert m.E. sehr gut. Für knapp 25 € bekommt man folgendes für sein Geld:
.
Porsche Junior 108-0001.jpg
Porsche Junior 108-0001.jpg (277.63 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0002.jpg
Porsche Junior 108-0002.jpg (278.72 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Die 76 Bauteile verteilen sich auf 7 farbige Spritzlinge, die es ermöglichen, nahezu ohne Farben auszukommen.
.
Spritzling A
.
Porsche Junior 108-0003.jpg
Porsche Junior 108-0003.jpg (291.43 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Spritzling B
.
Porsche Junior 108-0004.jpg
Porsche Junior 108-0004.jpg (272.9 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Spritzling C
.
Porsche Junior 108-0005.jpg
Porsche Junior 108-0005.jpg (265.27 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Spritzling D (die Chromteile)
.
Porsche Junior 108-0006.jpg
Porsche Junior 108-0006.jpg (266.37 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Spritzling E
.
Porsche Junior 108-0007.jpg
Porsche Junior 108-0007.jpg (292.48 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Spritzling F
.
Porsche Junior 108-0008.jpg
Porsche Junior 108-0008.jpg (284.66 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Spritzling G (die Klarsichtteile)
.
Porsche Junior 108-0009.jpg
Porsche Junior 108-0009.jpg (292.61 KiB) 2385 mal betrachtet
.
sowie 4 Reifen aus schwarzem Vinyl, die schön profiliert sind
.
Porsche Junior 108-0010.jpg
Porsche Junior 108-0010.jpg (264.06 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0011.jpg
Porsche Junior 108-0011.jpg (261.38 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Neben klassischen Decals (Nassschiebebildern) gibt es auch Sticker zum Aufkleben:
.
Porsche Junior 108-0014.jpg
Porsche Junior 108-0014.jpg (287.38 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0015.jpg
Porsche Junior 108-0015.jpg (268.71 KiB) 2385 mal betrachtet

.
Laut Bauanleitung sind noch 5 zusätzliche Farben notwendig:
.
Porsche Junior 108-0012.jpg
Porsche Junior 108-0012.jpg (293.18 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Die farbige Bauanleitung führt in 32 Schritten zum Ziel.
.
Porsche Junior 108-0013.jpg
Porsche Junior 108-0013.jpg (270.76 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Die Teile sind sauber aus der Form gekommen. Ich habe nur eine Sinkstelle gefunden:
.
Porsche Junior 108-0016.jpg
Porsche Junior 108-0016.jpg (226.21 KiB) 2385 mal betrachtet
,
Der Bau resp. das Zusammenstecken geht echt flott von der Hand. Nach der ersten Halbzeit war ich mit der Hauptbaugruppe quasi fertig:
.
Porsche Junior 108-0017.jpg
Porsche Junior 108-0017.jpg (249.54 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Mit dem Abpfiff war soweit alles zusammengesetzt, dass ich im nächsten Schritt mit dem Lackieren weitermachen kann.
.
Porsche Junior 108-0018.jpg
Porsche Junior 108-0018.jpg (267.88 KiB) 2385 mal betrachtet
.
Ich werde die Teile zunächst grundieren und dann mit verschiedenen Brauntönen vorlackieren, da ich das schöne Modell etwas altern möchte. Hierzu werde ich erstmals auch die "Salztechnik" anwenden, um auszuprobieren, wie diese Art des "Weatherings" funktioniert. Ich werde berichten.

Bunte Woche und fröhliches Basteln überall

SharkHH
Zuletzt geändert von SharkHH am Di 26. Jun 2018, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 18. Jun 2018, 09:03

Da bin ich gespannt, wie deine Alterung voran gehen wird!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 811
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mo 18. Jun 2018, 13:50

IchBaueAuchModelle hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 09:03
wie deine Alterung voran gehen wird!
Erschreckend schnell leider. ;-)

Die Bilder auf dieser Seite https://www.rotnasenland.de/restauriert ... 108-k.html nehm ich als Inspiration.

SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 811
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Di 19. Jun 2018, 22:28

So, weiter geht es mit den Vorbereitungen für die anschließende Lackierung. Zunächst habe ich einige Teile mit dem Rosenkopffräser ausgedünnt:
.
Porsche Junior 108-0019.jpg
Porsche Junior 108-0019.jpg (294.06 KiB) 2328 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0020.jpg
Porsche Junior 108-0020.jpg (287.12 KiB) 2328 mal betrachtet
.
Hier ist äußerst vorsichtig vorzugehen. "Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit" ist das Motto. Sonst fräst man sich schnell durch das Material und dann ist flicken angezeigt.

Weiter ging es mit den Beulen. Auch hier ist äußerste Vorsicht geboten, da sich Plastik unter Wärmeeinwirkung verändert. Ich habe ein Teelicht genommen und habe die Motorhaube 2-3 Sekunden knapp über der Flamme gehalten und dann das Teil noch ein paar Mal ganz kurz über die Flamme gehalten.
.
Porsche Junior 108-0021.jpg
Porsche Junior 108-0021.jpg (227.44 KiB) 2328 mal betrachtet
.
Mit einem Schraubendreher habe ich dann die Motorhaube eingebeult.
.
Porsche Junior 108-0022.jpg
Porsche Junior 108-0022.jpg (218.35 KiB) 2328 mal betrachtet
.
Anschließend wurde mit diesen Airbrush-Farben der "Rost" aufgetragen:
.
Porsche Junior 108-0024.jpg
Porsche Junior 108-0024.jpg (289.53 KiB) 2328 mal betrachtet
.
Der "Basis-Rost" ist aufgetragen:
.
Porsche Junior 108-0025.jpg
Porsche Junior 108-0025.jpg (282.84 KiB) 2328 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0026.jpg
Porsche Junior 108-0026.jpg (287.94 KiB) 2328 mal betrachtet
.
Morgen geht es weiter mit dem Salzen und Zuckern wie ich gerade in einer Anleitung in diesem Internet gelesen habe. Die fand ich recht überzeugend und nach der werd ich mich richten. Wenn es funktioniert, teile ich den Link hier. ;-)

Bunten Abend überall
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mi 20. Jun 2018, 11:58

Fein. Mit dem Ausdünnen des Material von der Rückseite her, arbeite ich auch. Wichtig dabei ist immer mal wieder die "Lichtdurchlässigkeit" zu prüfen. Sonst könnte man entweder ruck zuck durch sein, oder die Hitze vom Schleifen beschädigt das Teil. Ich handhabe es dann so, dass ich die betreffenden Stellen immer im Wechsel bearbeite um dem Material Zeit zu geben, abzukühlen. Ich muss das machen, da mein Proxxon-Schleifer recht schnell dreht und leider nicht unter 8000rpm runter geregelt werden kann.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mi 20. Jun 2018, 14:01

bin ich gespannt...
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 811
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mi 20. Jun 2018, 21:44

Weiter geht es. Heute kam das "Salz in die Suppe" resp. auf den Porsche. Mit Revell Klarlack 01 glänzend wurde das "verrostete" Modell versiegelt und befeuchtet.

Dann kam das gute Bad Reichenhaller Salz und Zucker zum Einsatz. Zum Teil habe ich die Körner zwischen den Finger etwas zerrieben:
.
Porsche Junior 108-0027.jpg
Porsche Junior 108-0027.jpg (277.46 KiB) 2284 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0028.jpg
Porsche Junior 108-0028.jpg (269.91 KiB) 2284 mal betrachtet
.
Lackiert wurde zunächst mit der Revell Aqua Farbe 36 Karminrot. Auf der Rotnasen-Homepage habe ich davon gelesen, dass ich es hierbei wohl um den RAL-Ton 3002 handeln soll. Anschließend wurden mit Revell Aqua 31 Feuerrot einige Stellen übernebelt, um etwas Abwechslung bzw. Unregelmäßigkeit in die Farbgebung zu bringen.

Die Radreifen bzw. Felgen und der Überrollbügel wurden mit Vallejo Model Air Radome Tan 71.074 besprüht.
Jetzt lass ich das ganze erstmal trocken. Die Salzkörner beginnen schon, sich aufzulösen.
.
Porsche Junior 108-0029.jpg
Porsche Junior 108-0029.jpg (270.89 KiB) 2284 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0030.jpg
Porsche Junior 108-0030.jpg (291.45 KiB) 2284 mal betrachtet
.
Mal gucken, ob ich morgen schon weiter mache. Neugierig bin ich ja schon, wie das wohl geworden ist.
Ich werde berichten.

Frohes Schaffen überall. Bergfest ist geschafft. Morgen noch der kleine Freitag und dann ist Wochenende.
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 21. Jun 2018, 13:26

Die Neugierde ist das Schlimmste :lol: Denke, das wird schon so werden, wie "gewohnt" mit dieser Methode.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 811
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Do 21. Jun 2018, 20:53

So, meine Neugier oder wie man im Schwabenland sagt, meine Wonderfitzigkeit hat gesiegt. Also ging es nach dem Abendbrot mit Zahnbürste, Wasser, Schwamm und Wattestäben ran ans Werk.

Irgendwie runter hab ich das Salz bekommen. Schlechter als ich dachte. Da ist Haarspray einfacher meines Erachtens.
Aber seht selbst:
.
Porsche Junior 108-0032.jpg
Porsche Junior 108-0032.jpg (281.99 KiB) 2248 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0033.jpg
Porsche Junior 108-0033.jpg (275.65 KiB) 2248 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0034.jpg
Porsche Junior 108-0034.jpg (280.96 KiB) 2248 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0035.jpg
Porsche Junior 108-0035.jpg (278.34 KiB) 2248 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0036.jpg
Porsche Junior 108-0036.jpg (274.51 KiB) 2248 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0038.jpg
Porsche Junior 108-0038.jpg (273.06 KiB) 2248 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0040.jpg
Porsche Junior 108-0040.jpg (285.08 KiB) 2248 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108-0042.jpg
Porsche Junior 108-0042.jpg (287.36 KiB) 2248 mal betrachtet
.
Das mit den Felgen überzeugt mich gar nicht. Da werd ich nochmal nacharbeiten. Jetzt geht es weiter mit der Detailbemalung. Nächste Woche. Und guck ich mal, was da noch herauszuholen ist.

Happy modelling überall
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Fr 22. Jun 2018, 14:02

Holla, ich finde das sehr gut.
Haarspray mag einfacher sein, aber es liefert dir nicht diese wunderbaren Ausblühungen.

Ich meine das ist sehr gut gelungen.

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Jabo31
Beiträge: 967
Registriert: Do 28. Jun 2012, 06:27
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Fr 22. Jun 2018, 14:53

Hallo Shark!

Kann mich hier Tom nur anschließen, macht einen guten gebrauchten Eindruck, eben so das der Traktor schon einige jahre auf dem Buckel hat, aber trotzdem noch in Brot und Wasser steht und er jeden Tag seinen Dienst tut. Ich würde da auch gar nicht mehr viel machen, außer eine dezente Verschmutzung. Gefällt mir echt gut und das Modell sollte dann wohl auch noch auf meinem Zettel stehen. Prima Arbeit bis hierher. Gruß, Udo.
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 811
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mo 25. Jun 2018, 22:58

Hai Tom und Udo,
vielen Dank für Euer Feedback. Heute ging es weiter mit der Detailbemalung einzelner Baugruppen. Hier kam vorwiegend Seidenmatt Schwarz zum Einsatz.
.
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0044.jpg
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0044.jpg (268.88 KiB) 2106 mal betrachtet
.
Der "Auspuff" musste noch rosten. Für die Verrostung griff ich auf das Pigmentset von Revell zurück. Rostrot, Sandgelb und Dunkelbraun kamen zum Einsatz. Als Bindemittel verwende ich den Klarlack von Revell.
.
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0045.jpg
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0045.jpg (290.65 KiB) 2106 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0048.jpg
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0048.jpg (282.49 KiB) 2106 mal betrachtet
.
So langsam nimmt er Gestalt an. Einen Fehler habe ich schon festgestellt. Die Löcher zur Aufnahme des Überrollbügels habe ich voreilig mit den Teilen A72 und A73 zugeklebt. Da muss der Bohrer nochmal ran.
.
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0049.jpg
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0049.jpg (287.46 KiB) 2106 mal betrachtet
.
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0051.jpg
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0051.jpg (282.02 KiB) 2106 mal betrachtet
.
Die Rückleuchten habe ich zunächst mit Vallejo Chrome "grundiert" und dann mit den Tamiya Clear Farben rot und orange bemalt. Mittlerweile gibt es auch von Revell "Klar-Farben", aber die Tamiyas sind so ergiebig, dass ich wohl bis zum Ende meiner Modellbaukarriere damit auskomme.
.
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0052.jpg
Porsche Junior 108 Traktor 07820-0052.jpg (262.17 KiB) 2106 mal betrachtet
.
Mit dem Überroll-Bügel bin ich noch nicht zufrieden. Da überlege ich schon, ob ich den komplett entlacke und nochmal von vorne anfange. Ob es morgen weitergeht, hängt vom Spielplan ab. Mittwoch ist Bastelpause. ;-)

Happy modelling
SharkHH
Zuletzt geändert von SharkHH am Di 26. Jun 2018, 09:02, insgesamt 1-mal geändert.
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
reaper2k3
Beiträge: 297
Registriert: Do 23. Okt 2014, 07:24
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Di 26. Jun 2018, 07:30

Hallo,

der Traktor sieht super aus.

Ich freue mich auf deinen weiteren Bericht.

Gruß Alex
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 970
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Di 26. Jun 2018, 08:52

:respekt: Ich mag ohnehin die Art von Modellbau, aus einem (vermeintlich) einfachen Kit das maximal mögliche herauszuholen.
Mit dem Überroll-Bügel bin ich noch nicht zufrieden. Da überlege ich schon, ob ich den komplett entlacke und nochmal von vorne anfange.
:shock: Mach das bitte nicht, die ganze Arbeit dahin...dann las den Ü-Rollbügel doch lieber ganz weg. Finde, ohne sieht er sowieso besser aus und in natura fahren auch etliche ohne rum.

EDIT: ich glaub, ich hab mich verlesen, dachte zuerst, du wolltest den ganzen Traktor wieder entlacken :lol:
Zuletzt geändert von LXD am Di 26. Jun 2018, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 26. Jun 2018, 11:38

Ich hoffe du meinst, nur den Ü-Bügel komplett neu :shock: Denn der kleine Porsche sieht schon recht gut aus! Gut auch die Herangehensweise mit den Pigmenten von Revell.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Zivil)“