Audi R8 von Revell im Maßstab 1:24

Benutzeravatar
Typhoon
Beiträge: 226
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:52

So ich war heute in der Stadt und habe diesen Bausatz entdeck, ist kein wahrer Schatz aber das ist ja auch egal :D, wie gesagt ist das mein erster Baubericht und über Tipps was ich verbessern könnte würde ich mich freuen. So jetzt zum Bausatz es ist ein Audi R8 von Revell in den Maßstab 1:24
Hier das erste Foto ^^
Bild
So heute die ersten bilder des inhaltes :D
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
und selbst verständlich die Karo. :D
Bild
ein Foto von der Anleitung habe ich weg gelassen da sie ja jeder kennen wird :D
und es geht dann denke ich mal auch heute schon los :D
So ich habe jetzt schonmal angefangen den Motor halbwegs zusammen zusetzten und zu lackieren
Bild
Bild
diese teile wurden alle mit pinsel bearbeitet und mit revell emailes angemalt, der Motor in silber und das was so rot leuchtet in ferrari rot :D
jetzt muss ich erstmal warten bis alles trocken ist :)
die hauptfarbe ist so gut wie fertig gemischt.
So gerade lackiert fotos sind dabei
Bild
Bild
Bild
Bild
jetzt heist es beten das er besser als in flüssigen zustand aussieht (lack), bin nicht ganz zufrieden der wagen aht einen leichten lila stich was auf den foto nicht zu erkennen ist, ansonsten werde ich heute abend nochmal rüber müssen, erstmal wieder auf andere gedanken kommen ...
War klar das irgendwas schief läuft :roll:, naja evtl. kann ja einer noch sagen woraus man alles dunkel blau metallic mischen kann ichhabe silber, weiß und ultramarin blau zusammen gemischt hat jemand noch eine idee, und danke für die hilfestellungen von euch :D
Die farbe ist hin tut mir leid könnte mir ihn arsch beißen :(
naja um jetzt nicht so eine große misch orgie draus zu machen werde ich wohl ein neues blau kaufen müsssen die ganzen blau rest aufgebraucht die karo schwimmt ihm backofenreiniger ...
farbe nehme ich diese muss wohl irgendwann noch mal in die stadt http://www.revell.de/index.php?id=210&K ... 36152&sp=1

gelb wollte ich auch nehmen aber ist mir zu gewagt :D

und noch mal ein paar fotos von den entchromten felgen un teils angemalten ...
Bild
Bild
oder doch ferrari rot dann muss ich nicht in die statd aber das sieh auch glaube ich nicht aus, also blau würde ich sagen ihr könnt ja auch äußern was noch für farben passen würden muss halt zu den schwarzen felgen passen, oder weiß naja bin auf eure reaktion gespannt. :D
So ein kleines update :D
Bild
Bild
Bild
Bild

Tank-Hunter danke für die lehrstunde :D, und das mit der Tamiya farbe ist ist eine gute hilfe genauso wie die anderen die mir helfen :D
So ich habe ein bisschen weiter gemacht :D
So das ist ein teil der innen"einrichtung" ist jetzt erstmal nur mit der grundfarbe
Bild
Bild
Bild
Dann habe ich noch die Motorpappe angemalt
Bild
Bild
da heute so ein schöner tag ist werde ich mich glaub ich raussetzten :D
Die Farbe TS-51 wurde jetzt bestellt und jetzt warte ich... :D
ich weiß die Motorpappe ist jetzt nicht ganz scharf geworden :oops:.
Mastermind: Danke das du mich darauf hingewiesen hast, so kann ich mich dann auch im Baubericht verbessern. :D
So habe jetzt nochmal ein paar Fotos geschossen, mit den stativ so das sich die bilder nicht mehr verwackeln, und ich habe mich jetzt auch noch mal mit den Macro aufnahmen auseinander gesetzt :D.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Sind die besser? :D
So da das mit der reperatur länger dauern wird und ich euch auch nicht auf den trockenen sitzten lassen möchte update ich jetzt mit den alten :)
Bild
Das ist das Amaturenbrett mit den eingesetzten Decals.
Bild
Die linke Türverkleidung
Bild
Die rechte Türverkleidung
Bild
Der Innenraum noch nicht ganz ausgebessert, wegen den silber. ;)
Bild
Der Innenraum hat, das Amaturenbrett eingesetzt bekommen und der Schaltknüpel wurde eingesetzt.
Bild
Wie man sieht wurde das silber ausgebessert und die Türverkleidung wurde angebracht.
Bild
Nochmal die frontansicht.
Bild
Hier ein Bild von den Kühlergrill.
Bild
Und noch ein Bild von den bemalten Lufteinlässen, der Kennzeichenhalterung und die Scheibenwischer, welche ich alle mit seidenmatt schwarz bemalt haben.
So wieder mal ein Foto von der Karo lackierung
Bild
So leider konnte ich nicht mehr machen da entweder die Positionen nich gut waren und frei hand fotografieren ging nicht da ich heute ziemlich zitterig bin :x, es werden welche folgen so bald der Lack getrocknet ist.
Ach das sollten Lautsc#precher sein ^^, naja is jetzt zu spät ums auszubessern der Lack ist auch gut geworden, man sieht zwar kratzter wo ich mit der Raspel bei wa aber ich denke das ich das weg polieren kann :D
Bild
Bild
Hier sieht man wie ich ein bisschen geschludert habe :oops:
Bild
Die Lichter werden dann noch in silber bemalt werden :D
Bild
So hatte noch mal den Hintergrund gewechselt da Blau auf Blau nicht so zur geltung kommt ^^.
Bild
Bild
Bild
Hier habe ich versucht die Kratzer zu enttarnen duch sie waren schlauer...
Bild
Bild
So drei Bilder folgen nochmal von de Radkästen, Motorhaube, Tankdeckel und den Bremsscheiben die waren zu unscharf.
Schonmal vorraus geschossen der Tankdeckel bleibt nich blau ich werde ihn lieber den schwarzen Seitenstreifen anpassen :lol:
Die Radkästen
Bild
Die Bremssättel
Bild
Motorhaube
Bild
Und der noch blaue Tankdeckel ^^
Bild
So es geht weiter.
Bild
Die rechte "Lüfter" Seite
Bild
Die rechte "Lüfter" Seite
Bild
Die Rücklichter (silber ist nicht gerade gut zu fotografieren)
Bild
Die Frontleuchten
Bild
Die Bremsscheiben
Ja das war so eine sache das silber hat irgendwie verhellt und ich hatte schon die stärkste schärfe, naja leider kann ich kein Foto davon machen da ich jetzt die Felgen zusammen gesetzt habe aber ich kann davon ja die Fotos zeigen dort kann man auch die Bremsen sehen :D
Bild
so geht doch auch so oder?

Hier nochmal mit Felgen

Man kann jetzt nicht viel wegen der Beleuchtung sehen aber ich denke man weiß was ich gemacht habe
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
so wagen wurde zugelassen ;), und gleich eine spritztour unternommen :D
>>Hier die Fotos<<
Bild
Das erste Bild ist jetzt nicht so der hammer ich habs aber trotzdem hochgeladen :lol:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Die bremssätel sind ein bisschen verschoben aber das ist nicht mein fehler sondern sie wurden falsch gegossen ;)
Bild
Bild
So das war es mit meinen ersten Baubericht. Ich habe sehr viel gelernt und deshalb nochmal an alle die mir geholfen haben ein Großes Dankeschön und natürlich auch den jenigen der es sich angeguckt hat :D
Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the end of it yet
We’ll fight as long as we live
el_barto
Beiträge: 3
Registriert: Do 28. Jun 2012, 09:23

Ich wiederhole meinen Post aus dem "alten" Forum, dass mir der R8 gut gefällt. Machst du an den Rückleuchten noch was?
Ich werd mich glaub ich bald an den GTI wagen, der Bausatz gefällt mir sehr gut im Shop :)
Starfighter
Beiträge: 127
Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:08

Wie gesagt schönes Modell nur Rpckleuchten sind nicht so gut aber da willst du dir ja noch was einfallen lassen freue mich schon drauf.

Ich glaube ich habe ein Deja Vu

MFG Starfighter
Momentanes Projekt:
F-16 Tigermeet 1:32

Nächstes Projekt
vieles
Benutzeravatar
Typhoon
Beiträge: 226
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:52

So habe erstmal schön die Rücklichter abgemacht :D
Habe dann auch schon einmal schwarz rüber und gemerkt die Rückleuchten sind ganz schön saug fähig :lol:
Und Merke NIEMALS Bauteile zum säubern in Nagellackentferner packen denn der greift den kunststoff an und macht ihn "luftig" und milchig.
Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the end of it yet
We’ll fight as long as we live
Benutzeravatar
Jens (ehem. Revell)
Administrator
Beiträge: 443
Registriert: Do 21. Jun 2012, 16:59
Kontaktdaten:

hi typhoon,

dein Thread-Titel ist wenig aussagekräftig. Andere User finden deinen Beitrag besser, wenn du diesen auch entsprechend benennst. Mit "Mein Baubericht returns" kann schon bald niemand mehr was mit anfangen. Ich habe den Thread umbenannt - sag Bescheid, wenn der Titel nicht korrekt ist.

Gruß,
Jens
Starfighter
Beiträge: 127
Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:08

Also erstmal nimms mir nicht Böse aber es ist schon dumm Die Teile in ein Lösungsmittel haltige Flüssigkeit zu legen. Du hast Glück das es nur Nagellack Entferner genommen hast. Wäre es Nitro gewesen dann wäre das Teil jetzt weg, oder ehr ein Klumpen Plastik. Tipp wenn du die Farbe weg machen willst. Dann nimm Ein Watte Pad und mach ein wenig Nagellackentferner auf das Pad und Gehe damit über das Teil. Ich mache so immer Meine Auto Karossen oder Rumpfe oder andere große Teile.

MFG Starfighter
Momentanes Projekt:
F-16 Tigermeet 1:32

Nächstes Projekt
vieles
Benutzeravatar
Typhoon
Beiträge: 226
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:52

Jens: ok danke, weiß ichs fürs nächste mal. :oops:
Starfighter: nehme ich dir nicht böse ist ja ein gut gemeinter rat :D
Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the end of it yet
We’ll fight as long as we live
dod27
Beiträge: 20
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 19:32

Im großen und ganzen ein Schönes Modell, die Lackierung ist vlt. noch ausbaufähig. Aber für Pinselarbeit Ok.
Gruß
Benutzeravatar
Typhoon
Beiträge: 226
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:52

Ähm der lack ist geprüht nur die lüfter wurden mit den pinsel bearbeitet, oder wie hast du das gemeint? :?:
Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the end of it yet
We’ll fight as long as we live
dod27
Beiträge: 20
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 19:32

Der Innenraum und der Motor sehen auch gepinselt aus. Das Teil über dem Nummernschild hat auch paar Riefen bzw. der lack ist dort verlaufen. Aber Trotzdem gefällt mir deine Arbeit..
Benutzeravatar
Typhoon
Beiträge: 226
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:52

Achso war das gemeint :oops:
ja stimmt, wobei ich noch nichts sehen kann aber das kommt wenn man bestimmt mehre modelle gebaut und man sie dan auch schon als "original getreu" bezeichnen kann ;)
Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the end of it yet
We’ll fight as long as we live
Benutzeravatar
Typhoon
Beiträge: 226
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:52

So es geht schleifend weiter :)
Bild
:mrgreen: So und wenn jetzt einer sagt da steht was über, beuge ich schon mal vor und sage euch das wirkt durch die Macro aufnahme so extrem, ihn echt sieht man das net :mrgreen:
bin ja gespannt ob ich rechtzeitig fertig werde... :lol:
Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the end of it yet
We’ll fight as long as we live
Benutzeravatar
noere
Beiträge: 78
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:34

Das sieht doch schon um einiges besser aus.
Soviele schöne Bausätze und sowenig Zeit sie zu Bauen!!!
Benutzeravatar
Typhoon
Beiträge: 226
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:52

So der R8 ist jetzt fertig :mrgreen:
Bild
so und ich denke wenn es jeden gefällt dann ist dieser Baubericht beendet und wenn es einen immer noch nicht gefällt bitte melden ich werde dann nochmal ran gehen
Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the end of it yet
We’ll fight as long as we live
heidi
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Okt 2012, 09:14

Also ich finde es eigentlich ganz gelungen.
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Zivil)“