Trabant 601 Universal - 1:24

Benutzeravatar
PartisanEntity
Beiträge: 33
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 21:08
Wohnort: Wien

Mo 7. Nov 2016, 18:00

Es mag komisch klingen, aber ich wollte es diesmal ohne Primer probieren. Grund ist, das ich bei meinem letzten Modell den Primer von Revell probiert habe, den in der Spraydose, und ich war nicht so ganz zufrieden, es gab Bläschenbildung und die Oberfläche war nicht immer schön glatt.

Gibt es einen guten Primer der Pinsel-fähig ist? Vielleicht auf Acrylbasis?
Benutzeravatar
tintifax_2
Beiträge: 492
Registriert: Do 16. Jun 2016, 17:07
Wohnort: Irgendwo

Mo 7. Nov 2016, 18:13

Keine Ahnung, ob einer auf Acrylbasis funktioniert. Eher nicht, da er ja das Plastik an der Oberfläche leicht anlöst.
Ich verwende den von Plastikote. Der riecht nicht besonders stark.
Gibt es beim Hornbach. Die haben einen auf Acrylbasis, der geht aber laut Beschreibung nur für Hart-PVC.

PS: Ich bin kein Fan von Acrylfarben. Die täuschen Umweltverträglichkeit vor, sind aber genauso schädlich wie die auf Lösungsmittelbasis.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
Benutzeravatar
PartisanEntity
Beiträge: 33
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 21:08
Wohnort: Wien

Mo 7. Nov 2016, 18:28

tintifax_2 hat geschrieben: PS: Ich bin kein Fan von Acrylfarben. Die täuschen Umweltverträglichkeit vor, sind aber genauso schädlich wie die auf Lösungsmittelbasis.
Ich habe momentan leider keine Möglichkeit andere Farben zu benutzen. Der Geruch der Email Farben stört hier andere im Haus. 
Benutzeravatar
tintifax_2
Beiträge: 492
Registriert: Do 16. Jun 2016, 17:07
Wohnort: Irgendwo

Mo 7. Nov 2016, 18:44

Interessant. Meine Frau ist extrem empfindlich, aber sie regt sich nur auf, wenn ich den Reiniger versehentlich nicht ganz zuschraube...
Die Emailfarben riechen doch nur, wenn man die Nase reinhält und dann muss man ordentlich anziehen.  :lol:
Verdünner, Reiniger, etc riechen stark.

Den Primer kannst du aber trotzdem verwenden. Geh damit für ein paar Minuten aus dem Haus und lass die Teile für ein paar Stunden draussen.
Dann riecht nichts mehr.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Fr 18. Nov 2016, 14:12

Kleiner Scherz am Rand. Wisst ihr eigentlich warum der 601 601 hieß?
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1333
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Fr 18. Nov 2016, 14:19

600 wollen ihn, einer kriegt ihn.....der hat aber schon einen leichten Bart
langer bart.jpg
langer bart.jpg (9.16 KiB) 3254 mal betrachtet
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Fr 18. Nov 2016, 14:36

'tschuldigung :oops:
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1333
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Fr 18. Nov 2016, 15:15

Schämen brauchst Dich nicht, so schlimm war er auch wieder nicht ;)
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
fkr
Beiträge: 72
Registriert: So 14. Feb 2016, 13:16
Wohnort: Oldenburg

Sa 19. Nov 2016, 08:37

PartisanEntity hat geschrieben:Es mag komisch klingen, aber ich wollte es diesmal ohne Primer probieren. Grund ist, das ich bei meinem letzten Modell den Primer von Revell probiert habe, den in der Spraydose, und ich war nicht so ganz zufrieden, es gab Bläschenbildung und die Oberfläche war nicht immer schön glatt.
Ich verwende aktuell die Sprühprimer von Tamiya und bin damit sehr zufrieden - kann ich entsprechend empfehlen.

Grüße,

felix
Letzte Projekte: Walter Rose 1:72, Harbour Tug Boat 1:108,
Aktuelles Projekt: Shinkai-6500 1:72
Kommendes Projekt (also halb angefangen :) BR01/02, Arkona 1:72
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 28. Nov 2016, 09:19

601 :lol: Ich kannte den nicht. Mich wundert aber, dass damals Peugeot den "Namen" nicht beanspruchte. Beim Porsche 901 machten sie so ein Fass auf, dass man das Modell ja mit einem Peugeot verwechseln könnte bzw. überhaupt einen Peugeot erwarten könne *lol* Gut. 911 oder Elfer ist eh cooler.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
loewe opta
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Dez 2017, 13:53

Do 7. Dez 2017, 23:11

Schönes Modell ist es schon fertig ??
Mfg.
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Zivil)“