Citroen 2CV Die Ente halt :)

ewielander
Beiträge: 117
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 00:30

Klappen Halterung ...
Klappen Halterung ...
image.jpg (249.68 KiB) 3132 mal betrachtet
Hier mal wieder ein Zwischenergebnis .... Der Versuch die Halterungen für die Haube und Kofferraum zu gestalten
ewielander
Beiträge: 117
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 00:30

Halterungen ...
Halterungen ...
image.jpg (298.74 KiB) 3124 mal betrachtet
Bessere Sicht jetzt....aber leider zu dunkel...
Halterungen ...
Halterungen ...
image.jpg (298.74 KiB) 3124 mal betrachtet
'
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3542
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mir gefällt deine Arbeit. Die Lackierung ist so, wie man sie von "damals" kennt. War es nicht die "Charleston"-Ente, die in der Regel so lackiert war?

Die Seitenscheibe vorne (Fahrer) lässt Du aber nicht so, oder? Sie ist falsch angeschlagen. Das Oberteil ist bei der Ente Starr. Das Unterteil kann hochgeklappt werden und rastet oben ein.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1340
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

IchBaueAuchModelle hat geschrieben: War es nicht die "Charleston"-Ente, die in der Regel so lackiert war?
Ja, entweder so im dunkelrot-schwarz oder auch in gelb-schwarz.
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 158
Registriert: Do 28. Jun 2012, 13:45
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hi,

ich habe deinen BB. als stiller Mitleser verfolgt, was ich bis her gesehen habe gefällt mir richtig gut.
Auch der Charlston Anstrich in rot ist dir sehr gut gelungen aber die Seitenfenster werden beim Original nach oben geklappt, wie schon angesprochen wurde.

Die gelbe Charlston Ente war hier der erste BB. von mir.

cu
Markus
Mein YouTube Kanal mit Bausatzvorstellungen und Tip/Tricks
https://www.youtube.com/channel/UC_sQdtWznoHCh9xHqoVFgvw?view_as=subscriber
-------------------------------
Luftwaffe Profiles & Models
http://www.luftwaffe.at.tf
panzerchen
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Eigentlich ist es die "Perversion" des ursprünglichen 2CV, eines absolut minimalistischem äußerst simplem und billigen Gebrauchsgefährt für französische Bauern.....
Genial halt.

Und ausgerechnet dieses dröge Stück Blech hat sich zu einem derartigen Kult entwickelt....faszinierend ! :shock:

Aber das Modell gefällt !
ewielander
Beiträge: 117
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 00:30

Stimmt - mein Sohn hat die Scheiben falsch eingesetzt - die Jugend hat ihn ja nicht mehr gesehen haha lang ist es her....
ewielander
Beiträge: 117
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 00:30

Mein Sohn hat angefangen ein kleines diorama für das Modell zu machen - habe gedacht kann man vielleicht schon mal schauen und passt vielleicht hier hin
image.jpg
image.jpg (252.02 KiB) 3064 mal betrachtet
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1340
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

...très bon...
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
autofix
Beiträge: 54
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 12:08

Hallo,
es fehlt nur noch der gelbe Wagen vom ADAC.
Spass bei Seite ; sehr schöne Ente. :) :) :)
Selbst ist der Mann ... eh die Frau oder... Sie wissen, was gemeint ist!
Xenaria1984
Beiträge: 100
Registriert: So 22. Mär 2015, 07:53

Mhh ich glaub eine graue und eine grüne Version hat es auch gegeben.
Bin noch immer nicht fertig mit meiner blauen.
Ich muss aber sagen, dass mir die Ente in rot auch super gefällt. Ich werde noch eine 2. mit der 2 farb Lackierung bauen.

Im Moment geht der Streit hier im Haus in die nächste Runde... Laufereien zum Anwalt und Termine und morgen muss dann auch noch mein Auto zum TÜV und die Inspektion inkl. Zahnriemen *snief* aber was muss das muss :o

Wünsche mir übrigens ein Bausatz vom Fiat Panda 169 :) hab das schon vorgeschlagen auf der Seite wo man Ideen angeben kann bei Revell.

Es geht definitiv noch weiter so kurz vorm
Ziel. Schade, dass ich das Jubiläum nicht zum fertigstellen genutzt habe :(
In Arbeit: Ford Mustang GT 2014 in 1/24
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1340
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Xenaria1984 hat geschrieben:Mhh ich glaub eine graue und eine grüne Version hat es auch gegeben.
Was Du meinst war die "I fly bleifrei"-Ente, die nur in hellgrün gebaut wurde. Bei der grauen Variante handelt es sich wohl um die "Sahara"-Ente. Sie hatte 2 Motoren und folglich Allradantrieb. Leider war sie aber auch so teuer wie eine ausgewachsene Göttin, die DS. Damals stand dies der weiteren Verbreitung im Weg, heute ist sie bei Citroën-Sammlern natürlich um so begehrter.
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
ewielander
Beiträge: 117
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 00:30

An sich mit einem ADAC Wagen zusammen auf einem Display - ADAC gibt Starthilfe auch eine tolle diorama Idee
ewielander
Beiträge: 117
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 00:30

Diese Variante habe ich noch im Internet gefunden
image.jpg
image.jpg (170.03 KiB) 3030 mal betrachtet
ewielander
Beiträge: 117
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 00:30

Und sogar eine tiefergelegte Variante
image.jpg
image.jpg (216.99 KiB) 3030 mal betrachtet
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Zivil)“