MBK Minenwerfer Skorpion in 1:35

Antworten
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 244
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

Sa 30. Mär 2019, 16:11

Moin Leute,

ich habe letztes Jahr diesen BS Geschenkt bekommen und würde ihn Euch gerne mal vorstellen. Leider war meine Cam nicht mit vollem Akku gesegnet und so mußte es schnell gehen... Ich bitte die teils nicht so gut Bildqualität zu entschuldigen.

Hier nun gehts aber los.:

Bild

Modell: Minenwerfer Skorpion
Hersteller: MBK / ?
Modellnr.: 35M01
Maßstab: 1:35
Teile: Reichlich
Spritzlinge: vorhanden
Preis: ca. 90,00€
Herstellungsjahr: kam 2018 als Limited Edition raus
Verfügbarkeit:
Besonderheiten: PE Teile & Resin sowie eineFoto CD mit Referenzfotos

Das aufmachen des Kartons...

Bild

Die Bauanleitung...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Decals...

Bild

Der Plastikteil / Urbausatz

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Upgrade / Resin Teil

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Über 100 PE-Teile!

Bild


Fazit: Da kommt ordentlich was auf einen zu. Mein erster Eindruck, nix für Ungeübte (ich lege das ganze auch erst mal weg...) Leider sind nicht alle PE´s "gerade" und knickfrei auch sind ein paar Resinteile nicht mehr Bruchfrei. Insgesamt scheint aber alles ordentlich zu sein.
gruß axel
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3152
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Sa 30. Mär 2019, 17:33

Die PS-Teile stammen von dem M548 A1 von AFV-Club, AFV35003:
https://www.militarymodelling.info/mode ... -skorpion/
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 517
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Sa 30. Mär 2019, 17:35

Interessantes Modell.
Ich hoffe auf Bilder von jenem welchen.

MfG
Jan
Derzeitige Projekte:
Schiffe der DKM in 1:350
Panzer in 1:35
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
ModellfreakDD
Beiträge: 266
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Sa 30. Mär 2019, 17:36

wow. Das ist ja mal ein richtiger Profi Bausatz. :thumbup:

Top finde ich auch die Fotobilder Anleitung. Das erleichtert den Zusammenbau immer ungemein finde ich.
Einzig die Gummikettte würde mich stören. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Auf jeden Fall hast du damit ein seltenes Modell und jede Menge Stunden Bastelspaß.
Gruß Frank
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 544
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

So 31. Mär 2019, 01:01

Sehr schöne Vorstellung, wirst du uns mit einen Baubericht beehren? :clap:
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
Aero C-3A (KP 1:72)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
Challanger 1 (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 244
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

So 31. Mär 2019, 12:17

Hi Leute,

freut mich, das Euch dieses nicht soo bekannte Fahrzeug trotzdem interressiert. :D

Danke für die Herkunftsinfo! :thumbup:

Ein BB ist derzeit nicht geplant, zum einen muß ich dafür noch ein wenig Üben :roll: und zum anderen zuviele angefangne Projekte und zu wenig Zeit :cry:
gruß axel
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1808
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Di 9. Apr 2019, 13:59

schicker Bausatz
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Antworten

Zurück zu „Bausatzvorstellungen (Militär)“