Revell Forum Modellbau-Wettbewerb Nummer 3?

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann

Möchtet Ihr einen eiteren Wettbewerb

Ja
14
56%
Nein
8
32%
Weiss nicht
3
12%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 25
panzerchen
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Siehste, so unterschiedlich sind die Sichtweisen, mir z.B. wäre ein DIN A4 Blatt zu groß, dass nimmt mir einfac hzu viel Platz weg.
Also bevorzuge ich ein Thema. da kann ich dann ein mir passendes Modell aussuchen.
Aber im Grunde ist es mir ein Wettbewerb nicht so wichtig, ich mache dann mit wenn es in meine Maßstäbe und Themen paßt.
Benutzeravatar
Jens (ehem. Revell)
Administrator
Beiträge: 443
Registriert: Do 21. Jun 2012, 16:59
Kontaktdaten:

Hallo zusammen,

also von meiner Seite aus, könnten wir jederzeit loslegen - ist halt die Frage, ob sich einerseits genug Teilnehmer finden (erstaunlicherweise stimmen ja viele gegen einen weiteren Wettbewerb). Zum Anderen haben wir hier noch keinen gemeinsamen Nenner gefunden.

Wie wäre es mit folgender Eingrenzung:

1.) Maßstab: 1:24 - 1:72
2.) Thema frei
3.) Zurüsten frei
4.) kein Diorama

also dieses Mal sehr offen und doch noch für viele hoffentlich interessant genug, teilzunehmen.

Grüße,
Jens
Trucklover
Beiträge: 208
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 13:57

Hallo,
dann wäre ja alles geregelt-gibt es noch Termine wann die Bilder oder das Modell wo sein müssen?
Viele Grüsse Thomas(Trucklover)
Benutzeravatar
Fat Toni
Beiträge: 67
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:30

Jens (Revell) hat geschrieben:........ (erstaunlicherweise stimmen ja viele gegen einen weiteren Wettbewerb
Na woran das wohl liegen mag..... :roll:

Auf jeden Fall finde ich es gut das hier jemand endlich einmal Klartext bezüglich des kommenden Wettbewerbes gesprochen hat, nun laß ich mich persönlich einmal davon überraschen wieviele Teilnehmer sich dann auch finden lassen.

Gruß Grank
Benutzeravatar
Tomcatter
Beiträge: 300
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 23:50

@ Frank: Kannst du auch sachlich begründen warum der letzte Wettbewerb so schlecht gewesen sein soll? Oder bist du nur sauer weil ich mit meiner F-14D, dem ja "so schlechten Modell", gewonnen habe?

VG Tom
panzerchen
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

1:144 und 1:700, wo ich ja auch räubere, fallen also flach, aber für meinen Stammmaßstab 1:35 öffnet sich unter den o.g. freien Bedingungen ein Universum an Möglichkeiten.....
Unter den genannten Bedingungen kann man getrost mit meiner Teilnahme rechnen.

Sogar bei Fixierung auf REVELL Produkte könnte ich da mitgehen. :twisted:

Kurze Randbemerkung zu einer obigen Äußerung "daß es sich nicht lohnt mitzumachen":
Muß sich immer Alles "Lohnen" ???
Und wann "lohnt" sich etwas ?
Ich behaupte sogar ganz frech: "Enttäuschung bereichert das Leben !"
( Aber so richtig glaube ich das selber nicht.... :twisted: )
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1641
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Jens (Revell) hat geschrieben:Hallo zusammen,

also von meiner Seite aus, könnten wir jederzeit loslegen - ist halt die Frage, ob sich einerseits genug Teilnehmer finden (erstaunlicherweise stimmen ja viele gegen einen weiteren Wettbewerb). Zum Anderen haben wir hier noch keinen gemeinsamen Nenner gefunden.

Wie wäre es mit folgender Eingrenzung:

1.) Maßstab: 1:24 - 1:72
2.) Thema frei
3.) Zurüsten frei
4.) kein Diorama

also dieses Mal sehr offen und doch noch für viele hoffentlich interessant genug, teilzunehmen.

Grüße,
Jens
Hoi Jens

Ich fand Udos Idee, ein Thema zu wählen ziemlich gut.
Für mich ist Punkt 4 etwas schwierig. Soll nicht jeder für sich entscheiden wie er sein Modell präsentieren möchte? Ich denke grosse Sprünge im Bereich Dioramenbau kann man aufgrund des gesteckten Zeitrahmens sowieso nicht machen. Ich fände es chic wenn man die Möglichkeit bekäme, sein Modell auf einen passenden Untergrund stellen zu dürfen. Fällt Punkt 4. bin ich auch dabei :D
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Trucklover
Beiträge: 208
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 13:57

Hallo,
Modelle liegen hier,Ätzteile sind unterwegs,Farben waren heute bei der Post,Ideen sind notiert.Ich fange mal an zu bauen.
Viele Grüsse Thomas(Trucklover)
panzerchen
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Wenn "kein Diorama", dann kann man das Modell immer noch als Solitär knipsen, und nach dem Ablichten auf das Diorama stellen !
Ich erkenne da kein Problem. ????
Benutzeravatar
Jens (ehem. Revell)
Administrator
Beiträge: 443
Registriert: Do 21. Jun 2012, 16:59
Kontaktdaten:

Hallo zusammen,

also ich wollte das Thema grds. offen lassen, damit wir auch genug zusammen bekommen, die mitmachen (10 sollten es schon mindestens sein). Gern können wir aber auch dein Thema plus 1-2 weitere nehmen, um das etwas einzugrenzen (dann bitte Vorschläge).

Ja, bitte noch nicht anfangen mit dem Bau.

Die Idee mit dem offenen Baubericht finde ich auch gut, falls das nicht zu viel Aufwand für den ein oder anderen ist. Dann wäre eine Bewertung durch Revell auch andenkbar, falls ihr das einer Wahl durch euch vorzieht. Auch wenn ich generell finde, dass ihr das machen sollte, da der WB dann von und für euch ist, aber bin da offen.

Grüße,
Jens
Trucklover
Beiträge: 208
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 13:57

Na schön,dann mache ich an einer anderen Baustelle weiter.
Meine Vorschläage:
Ich unterstütze ,,Transportwelt"
weitere Vorschläge
,,Schrottfund"
,,Prototypen"
Viele Grüsse Thomas(Trucklover)
Mastermind
Beiträge: 132
Registriert: Do 28. Jun 2012, 04:30

Oha Transportwelt, da komm ich ja mit meinem Büssig grad richtig................
Hoppala, verraten und vor Beginn angefangen, dann bin ja wohl raus. :mrgreen:
Die von mir hochgeladenen Fotos und digitalen Bilder sind mein Eigentum und dürfen, wenn überhaupt, nur auf Nachfrage zu privaten Zwecken heruntergeladen werden!
Benutzeravatar
hotelsatan
Beiträge: 399
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:25
Wohnort: Bauhausstadt Dessau

Schade ist es nur, das man sich sich nicht auf gemeinsamer Nenner einigen Einigen konnte.
Ich für mich hätte diesen Wettbewerb gerne weitergeführt, auch nur als Ideengeber. Ich hoffe es kommt
von Euch mal eine Idee zum nächsten Wettbewerb, ich bin raus, macht etwas aus dieser Idee.

Gruß,
Christoph
Benutzeravatar
Gepardschrauber
Beiträge: 273
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:58

Wie jetzt? Raus, bevor das Thema festgelegt wurde? :?: Oder hab ich was übersehen?

Jürgen :ugeek:
Der Edle kann eine Sache von allen Seiten ohne Vorurteil betrachten, der kleine Mann ist voll von Vorurteilen und kann eine Sache nur von einer Seite betrachten. (Konfuzius)
Unwissenheit ist die Amme des Vorurteils. (Josh Billings, 1818 - 1885)
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1641
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Das hab ich jetzt auch nicht verstanden?? :?:
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines“