Farbe sieht unregelmäßig aus

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
Antworten
Asbest
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 00:15

Mi 24. Apr 2019, 00:21

Hallo! Ich habe gestern angefangen, den B-1 von Airfix im Maßstab 1:72, den ich an meinem Geburstag bekommen habe, zusammen zu bauen. Weil das Modell relativ einfach ist und ich gerade sehr viel Zeit habe, ist es mittlerweile fast fertig. Heute habe ich also angefangen, das Modell zu lackieren. Als ich später eine andere Farbe auftragen wollte, musste ich sehen, dass die Farbe sehr unregelmäßig war. An manchen Stellen war es sehr dunkel und glatt, an anderen Stellen war die Farbe jedoch ein bisschen heller, dicker und rauer. Das sieht ziemlich hässlich aus. Warum ist das so und was kann man dagegen machen?
OFW
Beiträge: 403
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Mi 24. Apr 2019, 10:40

Moin.
Zwei Fragen: Wie groß ist das Modell (Fläche)? und hast Du mit Pinsel oder mit der Airbrush lackiert.

OFW
Nougat
Beiträge: 237
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Mi 24. Apr 2019, 12:42

Ist die Farbe ordentlich aufgerührt und richtig verdünnt ?
Nougat
Asbest
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 00:15

Mi 24. Apr 2019, 16:17

Mit dem Pinsel, ich habe keine Ahnung von Airbrush.
Asbest
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 00:15

Mi 24. Apr 2019, 17:34

https://www.bilder-upload.eu/bild-db363 ... .jpeg.html hier sieht man es, die graue Farbe ist extrem hässlich geworden.
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 408
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Mi 24. Apr 2019, 18:30

Sieht sehr nach schlecht verrührter und oder nach überlagerter Farbe aus.
Entweder ganze Farbe wieder entfernen, oder nochmal versuchen das Modell überlackieren.
Leichte Farbveränderungen kann man mit Klarlack kaschieren, aber so wie es jetzt ist nicht.
Nicht zu dick die Farbe auftragen, dann lieber 2mal dünn lackieren.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Schlachtschiff Scharnhorst in 1:350
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Mein Modellbauportfolio
Asbest
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 00:15

Mi 24. Apr 2019, 23:38

ok danke.
Nougat
Beiträge: 237
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Do 25. Apr 2019, 18:28

Schlecht aufgerührte Farbe.
Nougat
Rolandrevolvermann
Beiträge: 3
Registriert: Do 28. Jun 2018, 11:59

Mo 29. Apr 2019, 15:34

Welche Farbe(n) wurden denn vewendet? Auf dem Foto sieht man ja verschiedene "Pötte". Aufpassen beim überlagern/mischen von reinen Wasserbasierten (Revell Aqua, Vallejo Color/Air) und Alkoholfarben (Tamiya Color/Aqueous Hobby Color).
Asbest
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 00:15

Do 2. Mai 2019, 11:11

Für dieses Modell habe ich nur diese stinkenden Email-Farben von Revell aus disen kleinen Metalldöschen genommen. Eigentlich mag ich die nicht sehr, aber der Laden, wo ich mir Farben kaufen wollte, hatte nur mehr diese.
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“