Seite 1 von 1

Stefans Portfolio

Verfasst: Fr 21. Dez 2018, 14:41
von Gastronaut
Auch ich möchte hier eine Zusammenfassung meiner Modelle zeigen.
Ich fand die Idee ein Portfolio zu erstellen so toll, das ich diese gleich mal kopieren musste ;) .
(Vielen Dank an LXD für diese tolle Idee)

Der Link dazu befindet sich in meiner Signatur.

Bauberichte

Autos

Tyrrell P34
32er Ford Ice-Rod
BMW M1 ProCar
BMW 320i Racing
Ferrari 250 GTO
NSU TT Bergmeister
Porsche 934 RSR Vaillant
2CV Fourgonnette
Ford Escort Mk1


Galeriebilder

Autos

Kenwoth T900 AUSTRALIA
65 Ford Mustang 2+2 Fastback
Lotus 97T - Senna
32er Ford Ice-Rod
Tyrrell P34
Lotus 72C
Ford Model T
68er Käfer Rat-Bug
McLaren M23D
Fiat Abarth 595
BMW 320i Gr5
Lamborghini Countach
Ferrari F189
Honda Civic EF3Gr.A
Ferrari 250 GTO Norinder
55er Chevy BelAir
NSU TT "Jägerbomb"
2CV Fourgonnette
Golf1 GTI
Lamborghini Miura
Ford Escort Mk1

Fahrzeuge 1:87

Gummiradwalze Hamm

Science-Fiction

Metal Gear Rex

Revell-Blog Beiträge

Porsche 934 RSR

Re: Stefans Portfolio

Verfasst: Fr 21. Dez 2018, 16:11
von Aiden
Auch wenn Alex LXD heißt, findet er es glaub ich nicht schlimm. Eine coole Idee auf jeden Fall.

Re: Stefans Portfolio

Verfasst: Fr 21. Dez 2018, 16:42
von Gastronaut
... :oops: :thumbup:

Re: Stefans Portfolio

Verfasst: Fr 21. Dez 2018, 16:58
von paul-muc
Wäre es nicht sinnvoll, einen eigenen Gliederungspunkt "Portfolien von Mitgliedern" anzulegen, in dem man alle zusammen führt? Und als Überschrift den Avatar und nicht den echten Namen, damit man nicht erst überlegen muss, wer das ist?

Re: Stefans Portfolio

Verfasst: Fr 21. Dez 2018, 17:30
von LXD
Hallo zusammen,

die Idee an sich stammt von SharkHH. Da das Portfolio primär über den Link in der Signatur (so wie bei Stefan oder bei mir) aufgerufen wird, sehe ich nicht unbedingt die Notwendigkeit einer zusätzlichen Sammlung. Aber wenn gewünscht, kann man das sicher machen.

Wie man ein Portfolio gliedert, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. In meins kommen z.B. nur Links zu fertigen Modellen oder abgeschlossenen Bauberichten. Keine offenen BBs oder Bausatzvorstellungen. Aber das kann jeder halten, wie er will. Es sollte halt aktuell sein. Was mir aber wichtig wäre: in ein Portfolio gehören nur eigene Beiträge aus dem Forum oder dem Blog und keine Links zu anderen Plattformen.

Re: Stefans Portfolio

Verfasst: Fr 21. Dez 2018, 18:16
von Onkel Markus
paul-muc hat geschrieben:
Fr 21. Dez 2018, 16:58
Wäre es nicht sinnvoll, einen eigenen Gliederungspunkt "Portfolien von Mitgliedern" anzulegen, in dem man alle zusammen führt?
Da bin ich dafür. Das mit den Portfolios ist eine tolle Idee und ich überlege auch schon, ein solches anzulegen, auch wenn ich noch nicht so viel vorzuweisen habe. Aber vielleicht auch gerade deswegen - weil man die Liste der fertigen Modelle wachsen sehen kann und es jedesmal, wenn man ein weiteres fertiges Modell der Liste zuführen kann, eine gewisse Befriedigung verschafft.