welcher Reiniger funktioniert am besten, wenn man eine Airbrush von Revell Ölfarben reinigen möchte?

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
Antworten
Domi307
Beiträge: 19
Registriert: Do 5. Jul 2018, 14:06

Mi 31. Okt 2018, 14:58

Hallo, liebe Community! :)

Die Frage steht ja schon oben.

Schonal danke im Voraus! :)
Staubanbeter
Beiträge: 61
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 19:12

Mi 31. Okt 2018, 15:35

Hallo,
mit der Verduennung des Herstellers.Ausser dir ist die Farbe in der Airbrush angetrocknet.Dann heisst es demontieren,einweichen,saeubern usw.

Viele Gruesse Staubanbeter
Nougat
Beiträge: 238
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Mi 31. Okt 2018, 18:06

White Spirit, Testbenzin, Terpentinersatz.....
lg
Nougat
Domi307
Beiträge: 19
Registriert: Do 5. Jul 2018, 14:06

Mi 31. Okt 2018, 19:14

Geht auch der Airbrush Reiniger von Revell?
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 981
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Mi 31. Okt 2018, 19:15

Ich fülle Verdünnung in den Farbbecher und sprühe auf ein Papiertuch. Dann nehme ich die Nadel heraus und säubere sie mit einem in Verdünnung getränkten Q-Tip. Die andere Seite des Q-Tips tu ich auch in Verdünnung und säubere damit noch mal d alles wo noch Farbreste sind wie Düse usw.
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache. Tja, das Leben kam halt ohne
Bedienungsanleitung!
diavolonero
Beiträge: 183
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 02:19
Wohnort: Stuttgart

Mi 31. Okt 2018, 19:44

Nimm nicht den Revell Verdünner, der ist zum reinigen viel zu schade. Universalverdünnung, Terpentinersatz oder Aceton tuts genauso und kostet nur ein Bruchteil.
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 335
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Mi 31. Okt 2018, 23:46

Ja genau der funzt gut zum reinigen habe selber noch einen speziellen Reiniger von Ultimatemodelling
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 241
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

Do 1. Nov 2018, 07:20

Hi Domi307,

bei "scharfen" Reinigern wie z.b. Aceton, Nitro/Universal - Verdünner, ist Vorsicht geboten! Nicht jede Gun
verträgt das! Aceton und Nitro greifen oder lösen im schlimmsten Fall Gummidichtungen an/auf!
Auch der Revell Verdünner für die Revell Enamel/Email Farben greift über kurz oder lang Gummidichtungen an.
Allerdings hatte ich auch noch keine Farbe die er nicht anlöst (Ich habe damit schon Modelle entlackt) . Das
Airbrush Clean von Revell ist eine gute sache, zwar gibts den nicht umsonst, aber es zerlegt auch nicht alles was
ihm in den Weg kommt.

Ich verwende bei Enamel / Email Farben den Revell Aibrush Clean zum Durchspülen der Gun (max 7ml).
Für die Restreinigung (der zerlegten Gun) nehme ich dann Mr.Color Thinner.
gruß axel
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“