6. Revell-Community-Wettbewerb (RCW)?

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann

Ich würde am 6. RCW teilnehmen

Umfrage endete am Di 13. Mär 2018, 10:18

Ja
16
84%
Nein
3
16%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 19
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Di 27. Mär 2018, 22:48

An dieser Stelle meine Anmerkung zur Siegerehrung:

Die Teilnehmer des Wettbewerbs (und/oder die aktiven Teilnehmer des Forums) treffen sich am Wochenende des 30..09.2018 zur Siegerehrung in Bünde bei Revell.

Ich würd meinen Beefer mitbringen und selber Kartoffelsalat machen, weil ich Industrie-Kartoffelsalat schlimm finde. Ganz schlimm.
Vielleicht hat einer noch einen Webergrill, der in den Kofferraum passt. Dann grillen wir ein paar Würstchen und ein paar Steaks und lernen uns untereinander kennen.

Immer noch frohe Ostern überall.
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1545
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Mi 28. Mär 2018, 09:16

Coole Idee... ich mache mit! :thumbup:
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Mi 28. Mär 2018, 10:25

Super Idee, aber ich werde mich leider vertreten lassen müssen. Bünde ist für mich einfach zu weit weg.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Strolch
Beiträge: 51
Registriert: Do 21. Feb 2013, 20:19

Mi 28. Mär 2018, 13:09

Termin ist mal vorgemerkt :thumbup:
Gruß
Ralf

Der kleine Strolch

Wende dein Gesicht der Sonne zu und dem Sturm deinen Rücken (aus Irland)

http://strolchs-miniaturwelt.npage.de/
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 982
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Mi 28. Mär 2018, 15:27

Ne also das geht ja für viele wie schon im anderen Thread schon geschrieben für die meisten nicht.
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache. Tja, das Leben kam halt ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 982
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Mi 28. Mär 2018, 15:30

Aber diese Entscheidung liegt ja eh bei dem allmächtigen Stefan.
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache. Tja, das Leben kam halt ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 322
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

Mi 28. Mär 2018, 16:30

Top Idee :thumbup:

nur leider nicht erreichbar auf die Schnelle das währen ein paar mehr Stunden Fahrzeit :cry:

LG ModellTech
ModellTech.png
ModellTech.png (2.17 KiB) 1796 mal betrachtet
Im Lager:F-18, HE-177
In Vorbereitung: DHC-6
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux, Siedler von catan
Fertig: IL-2,

http://modellbau.terminal.at
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1386
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Do 29. Mär 2018, 06:31

Ach das sollten wir uns noch mal überlegen. Organisatorisch nicht so einfach denke ich. Aber ich bin offen dafür.
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3163
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 29. Mär 2018, 06:58

Meine Fahrzeit ist 3 Stunden ;) Aber so eine Gelegenheit lasse ich mir dann erst mal nicht entgehen. Es sei denn, es kommt familiär was dazwischen.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
reaper2k3
Beiträge: 300
Registriert: Do 23. Okt 2014, 07:24
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Do 29. Mär 2018, 08:02

Hallo,

die Idee finde ich nicht schlecht.

Wenns dazu kommt bräuchte ich aber 2-3 Monate Vorlauf.

Viele Grüße

Alex
eydumpfbacke
Beiträge: 915
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Do 29. Mär 2018, 17:06

Also ich hätte etwa 3-4 Std Fahrzeit für die einfache Fahrt.
Das ginge dann wahrscheinlich nur mit Übernachtung, je nachdem, welche Tageszeit geplant wäre.

Da bin ich mir unschlüssig.
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Do 29. Mär 2018, 17:54

Ich fand ja den Umstand ganz charmant, dass das Ende des Wettbewerbs auf ein (langes) Wochenende fiel und man dies mit einem Besuch in Bünde kombinieren könnte.

Neben der Anreise und Unterbringung der Teilnehmer gibt es sicher noch mehr Herausforderungen, die es zu meistern gilt (als Mitarbeiter einer Firma am Wochenende zu arbeiten, ist auch nur bedingt lustig).

Ich wär auf jeden Fall dabei.
SharkHH
Zuletzt geändert von SharkHH am Fr 30. Mär 2018, 08:01, insgesamt 1-mal geändert.
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
TheSchelpman
Beiträge: 61
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 16:13
Wohnort: PB

Do 29. Mär 2018, 19:03

Da Bünde nur ein Steinwurf von mir entfernt ist, wäre ich dabei.

Gruß,
Pierre
Im Bau (Fortschritt %):

ATF Dingo 1 Y-Serie Komplettumbau „Mr Burns“ (90%)
BPz 2a2 (50%)
Lada Niva (70%)
UAZ 452 (30%)
Marder 1A5 „Black Pearl“ (50%)


In Planung:

Man 5t mil gl mit MSA und Tankanlage „Dolly“

ISAF 1:35
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1004
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Sa 31. Mär 2018, 22:18

Die Idee ist klasse! An dem Wochenende bin ich vermutlich aber nicht im Lande.
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 662
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

So 1. Apr 2018, 08:32

Wenn das Ende des Wettbewerbs am 30.9. ist, kann die Siegerehrung nicht schon am gleichen Tag sein. Es müsste ja zunächst einmal abgestimmt werden, wofür vielleicht zwei Wochen anzusetzen sind. Siegerehrung also erst ab Mitte Oktober.
Bei der ganzen Diskussion ist mir nicht klar geworden, warum nun jeder 6 Monate für sich allein im stillen Kämmerlein werkelt und alle anderen Forumsmitglieder nichts davon mitbekommen sollen. Warum?
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“