Wie sieht euer Arbeitsplatz aus?

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
grosskranfan
Beiträge: 301
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 13:58

Mi 26. Jul 2017, 18:45

Wie sieht euer Arbeitsplatz aus?

Im Moment ka-tas-tro-phal :mrgreen:
Da ich keinen dedizierten Modellbau-Arbeitsplatz habe (NOCH nicht), muss derzeit mein Schreibtisch herhalten. Und da liegt gerade soviel drauf, dass ich nix wiederfinde :(

Volker
JBS
Beiträge: 126
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 17:41

Fr 28. Jul 2017, 20:06

Strukturiert,  geordnetes Chaos beschreibt es je nach Baustadium wohl am ehesten.
LG
RevRon
Beiträge: 19
Registriert: Do 20. Jul 2017, 12:01
Kontaktdaten:

Di 1. Aug 2017, 16:25

Ich bin noch dabei den Arbeitsplatz einzurichten :). Bei mir im Keller ist es nur sehr sehr sehr dunkel. Hat da jemand vielleicht einen Tipp für mich? Welche Lampen/Leuchtmittel wären gut für den Modellbau? Brauche mir ja auch keine Lampe anzuschaffen wenn die nichts tut ausser zu blenden. Habt ihr Tipps für mich? Habe schon von solchen Tageslichtlampen gehört.: http://www.tageslichtlampe.net/tageslichtlampe-decke/ Find die Idee ja gar nicht so schlecht. Jemand erfahrungen damit gemacht?
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 537
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Mi 2. Aug 2017, 20:29

Hallo an Alle :!:

@Nightquest1000 Also so nen Arbeitsplatz hätte ich auch gerne :!: Die Schubladen und regale kenne ich auch die werden glaube ich in Polen oder so hergestellt und man kann sich die so herrichten wie man es braucht  :thumbup:

@RevRon Ja bei einer Lampe wird es nicht bleiben. Welche Farbe vom Licht magst du mehr das Kalte oder Warme :?: Du wirst auch noch 1-2 Tischlampen brauchen. Wie ist es mit der Feuchtigkeit im Keller :?: Baust du unten nur oder Lackierst du deine Modelle auch :?:

mfg  
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3120
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 3. Aug 2017, 07:44

Ich habe auch so ein 16qm Kellerloch :D Aber auch als Abstellraum etc. Da gibt es ein Fenster zu einem Lichtschacht und das war es auch.
Als Beleuchtung habe ich Leuchtstoffröhren an Drähten befestigt (angeschlossen über normale Kabelstecker), die ich mittels Haken an der Holzdecke je nach Bedarf hängen kann. Egal, wo ich sie brauche. Quer über meinem Arbeitsplatz eine Röhre. Zwei weitere eben bei Bedarf. Ich muss mal ein Bild vom Arbeitsplatz machen.
Hinter meinem Arbeitsplatz ist eine provisorische Lackierbox (Airbrush). In der ist eine eigene Leuchtstoffröhre verbaut.
Gegen die Feuchtigkeit steht bei mit permanent ein Lufttrockner. Der läuft natürlich nur, wenn der Luftfeuchtigkeitsgrad zu hoch wird.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 537
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

So 6. Aug 2017, 21:59

Hallo an alle :!:

Bin jetzt mal dazu gekommen von meinen Arbeitsbereichen Fotos zu machen :!:
Arbeitsplatz.jpg
Arbeitsplatz.jpg (144.42 KiB) 1655 mal betrachtet
Lackierplatz.jpg
Lackierplatz.jpg (158.99 KiB) 1655 mal betrachtet
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“