Zeigt Eure Projekte......

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3999
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Danke :)
Also ich würde mich jedenfalls auf einen BB und BS-Vorstellung freuen ;)

Am F-40 sind die letzten Handgriffe durchgeführt worden. Die Bremsscheiben wurden adaptiert und die Räder dazu auch. Die BBS-Logos auf die Felgen schlossen den Bau ab. Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.
IMAG5351.jpg
IMAG5351.jpg (225.32 KiB) 3452 mal betrachtet
IMAG5355.jpg
IMAG5355.jpg (225.35 KiB) 3452 mal betrachtet
IMAG5356.jpg
IMAG5356.jpg (240.72 KiB) 3452 mal betrachtet
IMAG5357.jpg
IMAG5357.jpg (241.95 KiB) 3452 mal betrachtet
IMAG5359.jpg
IMAG5359.jpg (227.4 KiB) 3452 mal betrachtet
Der F-40 kann nun in die Galerie rollen. Bilder sind schon gemacht.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

ja der ist dir sehr gut gelungen :respekt:

Bin ma unsicher ob du die Löcher bei den bremsscheiben durch gebohrt hast :?:

mfg
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3999
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Danke schön! Negativ. Die sind lediglich mit Tamiya smoke bemalt worden. Den Bohrer hatte ich aber in der Hand ;)
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Shyraz
Beiträge: 157
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 20:27

Hallo Ihr!

Jetzt trau ich mich auch mal, zwischen all euren richtig guten Projekten auch mein kleines Amateur-Projekt zu posten. Hab für den Vogel, die Ju 88 C 6 Nachtjäger, keinen eigenen Baubericht gemacht, will hier aber dennoch ein Lebenszeichen absetzen.

Ich verlasse hier auch das erste Mal die alten OOB-Pfade, zum einen weicht die Nachttarnung in der Farbgebung ab, da ich mich hier an Bildmaterial und eben nicht an Revell´s Vorschlag (eine Art Babyblau) orientiert habe. Zum anderen bekommt das Vögelchen auch ein Hirschgeweih als Radar serviert, was der Bausatz so nicht hergibt. Hier verwende ich Zurüstteile, welche mir eupemuc empfohlen hat.

Also, so sieht er gerade aus. Besonders stolz bin ich auf das Cockpit, welches ich komplett gepinselt habe (das ist mein 5. Modell, von daher denke ich mal, ganz ordentlich):
1496089930671.jpeg
1496089930671.jpeg (193.16 KiB) 3386 mal betrachtet
1496089960763.jpeg
1496089960763.jpeg (211.54 KiB) 3386 mal betrachtet
1496090002336.jpeg
1496090002336.jpeg (164.18 KiB) 3386 mal betrachtet
1496090042885.jpeg
1496090042885.jpeg (144.05 KiB) 3386 mal betrachtet
Das nächste Wunder liegt nur ein Atom von dir entfernt.
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Hallo :!:

Also das cockpit schaut ja garnicht mal so schlecht aus gefällt mir ;)

Die Lackierung mit dem Tarnmuster finde ich Klasse ich mags gern andere Farben oder Muster zu nehmen als was auf der Verpackung ist :!:

Man muss ja nicht immer genau nach Plan und vorgegeben Farben arbeiten. Ich bin immer offen dafür das etwas anderst ist als wie beschrieben :!:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Werd scho no :-)
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
Shyraz
Beiträge: 157
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 20:27

...ich hoffe ich versau es nicht auf der Zielgeraden. :D
Immerhin ist mir heut ein kleiner Meilenstein gelungen, die Verstrebungen der Kanzel sind zwar noch etwas holbrig, aber es ist zumindest keine Farbe an Stellen gekommen, wo sie nichts zu suchen hat. :)
Das nächste Wunder liegt nur ein Atom von dir entfernt.
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1636
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Dann bring ich auch mal einen Zwischenbericht. Bei unseren 1:32ern wurde eifrig gepinselt, beflockt und gebaut...

01.jpg
01.jpg (85.93 KiB) 3560 mal betrachtet
02.jpg
02.jpg (77.71 KiB) 3560 mal betrachtet
03.jpg
03.jpg (67.59 KiB) 3560 mal betrachtet

Inzwischen sind die Fahrzeuge sogar fertig, aber nicht das Projekt. Schuld daran ist ein gewisser Herr Satori, der mit seinen Vignetten mich zum Erstaunen und meine Kids auf neue Ideen gebracht hat... :lol:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1853
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Goldig ! :thumbup:
Nachwuchs fördern kann gar nicht hoch genug geschätzt werden!
Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Na Liab  :thumbup:

Meine Kleine hat das Racing Car zusammen geschraubt von Revell. Mit dem Spielt sie immer gerne oder eben düst mit dem RC Audi R8 von Revell im zimmer herum.

mfg
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3999
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Ist ja super, dass die Kleine den Innenraum beflockt! Nicht schlecht. Auch das Bild der fertigen Innenausstattung verdient mein Lob :thumbup: Die Decals für die Türverkleidungen machen sich wirklich sehr gut. Was noch verbessert werden könnte: den Hupenring aus Draht zu ersetzen.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1636
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

@Christian: Die Idee mit dem Draht ist super :thumbup:, leider sind die Autos schon fertig. Merk ich mir für das nächste Mal. Bilder gibts bald in der Galerie, außerdem habe ich mich entschlossen, doch einen BB zu machen, das ganze Projekt ist ja nun etwas umfangreicher geworden, als zunächst gedacht. :D
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1457
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Ich gebe zu, ich bin ein "Leichenbauer". Nicht das ich nichts fertig bekomme, aber immer wieder bleibt mal was (länger) liegen.

Heute meine älteste Leiche ein TPz Fuchs EloKa Hummel. Start ca. 2009, als ich mit dem Modellbau wieder angefangen habe.
Wiederaufnahme vom Hobby und gleich ein Umbau??? Nun ja, ging halt doch nicht ganz gut aus.
Mittlerweile ist bereits das dritte Heck dran, welches mir nun auch gefällt. Die ersten Versuche sahen grauenhaft aus.
Doch wo hängts?? Oben am Dach! Nein nicht die Antenne und auch nicht die nicht mehr vorhandene Dachlucke. Die Abdeckung SEA 15KW will mir einfach nicht gelingen. Doch eines Tages.....

Hier nun die Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

@Viktor Naja 2009 ist ein bisschen sehr lange her gg. Fehlt dem Fuchs nicht noch ein bisschen Farbe :?: Wie schauts bei dir aus mit den Warhammer Figuren :?:

mfg
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1457
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Dem Fuchs fehlt noch keine Farbe, ist noch nicht fertig gebaut.

Zu den Warhammer gibts leider auch nichts neues, muss erst mein "Arbeitsplatz" einrichten.

Gruß Viktor
Bild
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“