Zeigt Eure Projekte......

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
eydumpfbacke
Beiträge: 1442
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Hatte ich vor Jahren mal angefangen:

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 502
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Mal ein anderer Motor BMW I8 Revell 1:24

i1.jpg
i1.jpg (208.98 KiB) 912 mal betrachtet
i4.jpg
i4.jpg (163.37 KiB) 912 mal betrachtet

i3.jpg
i3.jpg (145.83 KiB) 912 mal betrachtet

i2.jpg
i2.jpg (148.65 KiB) 912 mal betrachtet
Sieht man ja später nicht mehr. :o
Revell-Bert
Beiträge: 650
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

sieht "anders" aus :)

Finde ich schade, das, was das "i" ausmacht, sieht man beim fertigen Modell nicht mehr...
Das ist bei anderen Herstellern "fairer" gelöst, da, wo man nichts sieht, gibt´s auch keine Details (Fujimi o.ä.)
Klar, der Chevy Impala, als Beisipiel, hat auch keinen Motor, aber wenn man einen (Motor) baut, sollte man ihn auch zur Schau stellen können.

Gruß der Bert
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 750
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Habe da auch mal vor 2 Jahren was angefangen und versuche es nun fertig zu bekommen: Die Prinz Eugen in 1:700 von Tamiya, aufgewertet mit dem Super Deluxe Set von Flyhawk und einem Holzdeck.

Bild


Um das mal zu verdeutlichen, was Super Deluxe bedeutet: Hier die Einzelteile einer 37mm Zwillingsflak...
Bild

....die selben Teile nach dem "Falten"...
Bild

...und Zusammengesetzt und am rechtem Platz.
Bild
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 2232
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Frank,
grosse Klasse, im kleinen Maßstab :clap: :respekt: :clap:
Die Flaks sind der Hammer.


MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot XXI in 1:350 von AFV Club
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 750
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Danke dir. Ich plane ein kleines Dio, zusammen mit der Bismarck von Flyhawk zu machen.
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 873
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Hallo Frank,

was du da machst ist der pure Wahnsinn. 1:700 und so kleine sehr sauber verarbeitete Teile. :clap: :respekt: :thumbup:
Einfach nur ganz große Klasse. Ich würde mir bei so einer Fummelei die Finger brechen.
Ich freue mich auf die Indienststellung und auf das Dio.

weihnachtliche Grüße aus der Kellerwerft
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 750
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Dankeschön. Ich muss dazu sagen, dass ich in der Uhrmacherei arbeite, da bin ich quasi in Übung ;)
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 873
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Hallo Frank,

Uhrmacher ? Da bist du fein raus - weil du die Fummelei von Anfang an gelernt hast.
Ich war für das Grobe zuständig. Habe Schiffbauer gelernt, da ist eine Außenhautplatte schon mal 4 oder 5 Meter lang und bis zu 2 Meter breit.
Da war nichts mit Feinmotorik, da ging es eher mit etwas Gewalt, bis die Teile auf der Helling richtig gepaßt haben. Der Beruf hat aber trotzdem viel Spaß gemacht.

Grüße aus der Kellerwerft
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
dimo1991
Beiträge: 199
Registriert: Di 17. Sep 2019, 10:33
Wohnort: Neunkirchen / Saar

Schiffsbauer warst du ? Finde ich super, Schiffsmodelle im Maßstab 1:1 !

Wie ich sehe bin ich wohl der Einzige "Modellschiffer" ohne eine "Bismarck". Deshalb habe ich mir grade die von Dragon in 1:700 bestellt ...
Der Handwerker, der’s allzu gut will machen, verdirbt aus Ehrgeiz die Geschicklichkeit. (Shakespeare)
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 460
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Ich habe von meinem Arbeitskollegen einen Space-Marine aus dem Tabletop-Game Warhammer geschenkt bekommen.
Ich war gleich Feuer und Flamme und hab diesen mit Vallejo Schwarz geprimert und sehr kreativ bemalt.
bei dieser gelegenheit wollt ich das object Source Lighting (mit farbe das leuchten der Augen, und den mit Atom betriebenen Rucksack darzustellen) versuchen, das mir nicht so gut gelungen ist. Dies möchte ich noch mit Ölfarben intensievieren/verbessern.
Und die Alterung werden meine nächsten aufgaben dieser Figur sein.


1
1
K800_P1070708.JPG (83.2 KiB) 775 mal betrachtet
2
2
K800_P1070709.JPG (85.53 KiB) 775 mal betrachtet
3
3
K800_P1070710.JPG (74.61 KiB) 775 mal betrachtet
a
a
K800_P1070720.JPG (86.47 KiB) 775 mal betrachtet
s
s
K800_P1070723.JPG (82.85 KiB) 775 mal betrachtet
d
d
K800_P1070724.JPG (88.77 KiB) 775 mal betrachtet
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 2232
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Miss Blitz,
sehr schön :respekt:
richtig tolle Bemalung :thumbup:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot XXI in 1:350 von AFV Club
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 460
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Dankeschön Jan
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4022
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Genau so macht man das mit den Lampen :thumbup:
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Miss_Blitz
Beiträge: 460
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 20:39
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Ich hab das noch etwas verbessert denke ich. Mit Ölfarben da kommt der effekt noch besser zur geltung. kommen noch fotos wenn ich fertig bin
:arrow: Hier geht´s zu meinem Modellbau-Showroom

:respekt: all Humans! :!: ! :!:
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“