CH 53/ Super Stallion

Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sa 10. Jan 2015, 15:18

Mein neustes Projekt.
Ich hatte ja schon mal eine CH 53 gezeichnet aber die war nicht so schön:
Bild

Das Modell kann ich nicht gebrauchen um eine CH 53 Stallion daraus zu bauen.
Ergo alles neu zeichnen

So soll mal die CH 53 aussehen, natürlich im Ollidesign:
Bild

Hier schon mal ein Blick auf die Bögen.
Nur noch Schatten und Makierungen müssen drauf:
Bild

Bild

Bild

Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sa 10. Jan 2015, 17:17

Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sa 10. Jan 2015, 17:31

Zu viel Schatten?
Was meint Ihr?
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Ebiwan
Beiträge: 442
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 22:03

Sa 10. Jan 2015, 18:02

Hallo Oliver,

für meinen Geschmack sind die Blechstöße zu kräftig und dominant, aber das kann auch an meinem kleinen Laptopmonitor liegen.

Gruß
Eberhard
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3150
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Sa 10. Jan 2015, 18:38

Da gebe ich Eberhard Recht.
Ich denke, es würde reichen, wenn die Blechstösse nur ganz schwach wären.

Von welchem Maßstab reden wir denn eigentlich?
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3125
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 12. Jan 2015, 07:58

Wie geil!

Die Blechstöße gibt's bei der Sikorsky so eigentlich gar nicht. Das sind doch Nietenreihen ;) Sie sind aber auch meiner Meinung nach ziemlich fett. Die Schattierungen würde ich so lassen.

Junge, was ne Arbeit! Wie lange sitzt Du denn hier zum Beispiel am Zeichnen?
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Mo 12. Jan 2015, 22:31

Oliver, die Frage nach den "Schatten" kannst DU Dir selber beantworten wenn DU Dein Foto vom Original anschaust !
Ich kann nur empfehlen-->abschwächenundabschwächenundnochmalsabschwächen.
Meine Ansicht zu Blechstößen dürfte inzwischen in den Internetforen bekannt sein ( und häufig geschmäht ! ).
Meinen Respekt für Deine Werke kann meine diesbezügliche Kritik nicht schmälern.
Zuletzt geändert von panzerchen am Mo 12. Jan 2015, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Di 13. Jan 2015, 11:58

Ja, ich werde es ändern.
Das war wirklich zu viel des Guten.
Ich werde wohl Nietenreihen imitieren :D
Wie lange ich so daran zeichne?
Schwer zu schreiben. Mal hier eine Stunde mal da eine Stunde

Ach ja, Maßstab 1:100.
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Di 13. Jan 2015, 15:57

Das ist jetzt die Finale Version.
Sieht besser aus:

Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mi 14. Jan 2015, 14:53

Das sind jetzt alle Teile so wie sie gedruckt werden:
Bild
Bild
Bild
Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1003
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Mi 14. Jan 2015, 16:16

Tja, das ursprüngliche Modell finde ich schon nicht schlecht.

Die neuen Entwürfe sehen aber echt super aus.

Bin sehr auf das Ergebnis gespannt - Daumen HOCH!
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Mi 14. Jan 2015, 22:21

Wie ich sehe hat die Grafik 72 pixel pro Inch.
Für einen AUsdruck ist das reichlich wenig, es erscheint damit deutlich gepixelt.
Wie machst Du es daß die Ausdrucke fein genug sind ?
Ich versuche immer mit mindestens 300 pixel / Inch auszudrucken.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3125
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 15. Jan 2015, 06:25

Ich bin auf das Ergebnis gespannt. Wie der Bau voran geht natürlich auch ;)
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Do 15. Jan 2015, 15:00

Was Ihr hier seht ist für das Forum umgewandelt.
Sonst wären ja die Bilder viel zu groß.
Meine Modelle werden alle auf 300 dpi gezeichnet und ausgedruckt.
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Do 15. Jan 2015, 15:30

Die Turbinen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Antworten

Zurück zu „Karton-Modellbau“