"Der weiße Hai"/ MS ORCA

panzerchen
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Einfach oder nicht, das ist völlig irrelevant !
Das Ergebnis zählt ( Die Freude am Gestalten an sich ist freilich auch ein Selbstzweck, unabhängig vom Ergebnis !!! ) !
Mit der zeitgenössischen Möglicheit des fotorealistischen Ausdrucks gewinnt der Kartonmodellbau eine neue Dimension, bzw. eine neue Qualität !
Dein Modell zeigt das in beeindruckender Weise !
Und es ist steigerungsfähig, z.B. durch Klarsichtfenster.
Oder weitere Details.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Das stimmt!

Ich hatte für die ORCA auch eine Inneneinrichtung gezeichnet.
Dann würden aber die Teile zu viel werden.
Meine Modelle sollen schnell zum Ergebniss führen.
Ich bin halt ein ungeduldiger Kleber :oops:
Lieber wenig Teile, man sieht was es ist und ich laufe nicht Gefahr es halbfertig in die Ecke zustellen :mrgreen:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
b.l.stryker
Beiträge: 104
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 21:05
Wohnort: Freiberg/Sa.
Kontaktdaten:

Ich bin beeindruckt von dem , was du hier in Eigenkreation gestaltest. Wie lange brauchst du, um z. Bs. dieses Boot zu entwerfen und machst du zwischendurch auch Passproben?
Glück Auf. Björn

Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Hallo Björn,
DANKE Dir!

Für so ein Modell brauche ich rund 2 Wochenenden.
Passproben mache ich mittlerweile nicht mehr.
Früher als ich angefangen habe, baute ich immer erst ein Weißmodell und änderte dann ab.

Gruß
Olli
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
noere
Beiträge: 78
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:34

Hi Olli,
sieht echt genial aus. Bin super begeistert.
Und du entwirfst die Sachen echt alle selber? Oder hast du iwelche Vorlagen oder sowas?

mfg noere
Soviele schöne Bausätze und sowenig Zeit sie zu Bauen!!!
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Danke noere :)

In diesem Fall habe ich das Boot nach den Fotos aus dem Film gezeichnet.

Sonst nehme ich Blueprints.
Die gibt es ja zuhauf im NET :mrgreen:

Gruß
Olli
Zuletzt geändert von Oliver Bizer am Di 3. Jul 2012, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
noere
Beiträge: 78
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:34

Nicht schlecht. Gefällt mir echt gut.
Soviele schöne Bausätze und sowenig Zeit sie zu Bauen!!!
panzerchen
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Du bist mir noch eine Antwort schuldig:
Gestattest Du den Nachbau ?
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Klar!
Du hast eine PN :mrgreen:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
panzerchen
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Erst mal besten Dank !
Ich habe es mir jetzt heruntergeladen, aber mein Drucker spinnt wieder mal, kann es also nicht mal auf die Schnelle am Wochenende ausprobieren.
Kartonmodelle hatte ich ja schon vor einem halben Jahrhundert exzessiv gebaut, und das richtig große Modelle wie z.B. die Bismarck u.a. in i:250.
Allerdings habe ich inzwischen doch wieder eine Menge verlernt, aber z.B. meine ( nicht ganz fertige, Kanten z.B. sind noch nicht gefärbt, MG fehlt noch, Scheinwerfer und Kleintelie ebenfalls ) malaisische Wickham Panzerdraisine in Karton stammt komplett von mir:

Bild

Also sollte ich das rel. einfache Boot schaffen.
Allerdings will ich es ja in 1:35 bauen, und da gibt es Probleme mit der Hochskalierung der .pdf-Dateien.
Ich könnte das ja auf dem Umweg über hochskalierten Bildschirmschnappschuß durchführen, aber da gehen die Feinheiten der Textur flöten.

Bleibt noch meine uralte Methode:
EInfach den schwarz-weiß-Ausdruck auf Plastikkarte kleben, übertragen, ausschneiden, und das Modell aus Plastikkarte bauen.
Das wird dann wie gewohnt als Plastikmodell bemalt.

Und nochmals danke !
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Gerne Panzerchen !

Ich habe den Bau Deiner Panzerdraisine schon im altem Forum verfolgt und finde Deinen Bau Klasse!

Die "ORCA" willst Du in 1:35?

Ich könnte Dir ja die Original Dateien schicken wenn Du willst :mrgreen:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Panzerbaer62
Beiträge: 355
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

:P :D Hallo Oliver Bizer,
dazu fällt mit nur ein: "Ganz großes Kino"!! :lol: :D :lol:
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Antworten

Zurück zu „Karton-Modellbau“