Udarnyi-Klasse SB-12./ Russischer Flußmonitor

Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

всем привет товарищи ,

(Hallo allerseits, Genossen,)

zur Zeit habe ich absolut überhaupt keine Lust etwas zu zeichnen.

Daher habe ich aus meinem " Fertig gezeichnet" Ordner ein Modell herausgesucht,

damit ich mal wieder kleben kann. 8-)

Ich habe überlegt und dann beschlossen auf eine Ausstellung 2021 zu gehen.

Dafür brauche ich ein schönes großes Modell.

Ich mache das was ich am besten kann, ein Schiff besser ein Flussschiff.

Ich habe Flussmonitor in Google eingeben und dann mal geschaut was es so gibt in diesem Sektor.

Ein Amerikanisches war nicht schlecht aber meine Wahl ist dann auf ein Russisches gefallen.

Das macht mich mehr an.

Das Schiff ist eine Udarnyi-Klasse SB-12.​

Davon wurden zwei Schiffe gebaut um auf dem Dniepr Patrouille zu fahren.

Leider stellte sich heraus das das Schiff zu viel Tiefgang und eine unzureichende Bewaffnung hatte.

Außerdem waren sie nicht gepanzert und hatten keinen Schutz vor Beschuss.

Deswegen wurden auch nur zwei Schiffe gebaut.

Der Namensgeber “Udarnyi“ wurde am 19.09.1941 von Deutschen Flugzeugen versenkt.

Das nehme ich. :thumbup:
Genug der Geschichte ich setzte mich an das Zeichenprogramm.

(Das Boot ist perfekt für meine Zeichenweise :mrgreen: )

Das Modell wird ein Stückmodell, weschem dem Transport.

Was ist ein Stückmodell?

Ich zeichnete den Monitor in Sektionen, so kann ich einen großen Maßstab wählen und das Boot gut transportieren.

Mein Maßstab ist die 1:60 geworden.


Die erste Sektion ist der Bug.

Hier ein paar Teile davon:
u 1.jpg
u 1.jpg (75.34 KiB) 355 mal betrachtet
u 2.jpg
u 2.jpg (51.76 KiB) 355 mal betrachtet
u 4.jpg
u 4.jpg (49.26 KiB) 355 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1693
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hallo Oliver,
grade mal danach gegoogelt.
Schönes Schiff :thumbup:
Da wünsche ich dir viel Spass und Erfolg dabei :thumbup:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 231 Panzerspähwagen 6 Rad in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 928
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Der ist dann ja doch schon etwas größer (mit Reling und so). Wird interessant.
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 994
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mich wundert es ja schon, dass du noch nicht von einem Modellbauverlag angeheuert wurdes, um solche Bausätze zu entwerfen ;)
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Braucht Dich nicht wundern, es gibt schon Modelle von mir zu kaufen :mrgreen:

Ich hatte erst die Reling dazu gezeichnet aber das sah nicht so aus.
Ich nehme wohl Stecknadeln dafür :thumbup:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Den vorderen Rumpf habe ich mit meheren Schichten Wellpappe verstärkt bis es die Höhe
der Bordwand ereicht hat.
Dabei habe ich einen Denkfehler gemacht.
Im vorderen Bereich ist die Bordwand höher als das Deck.
Da mußte ich dann wieder eine Lage Wellpappe abnehmen.
Hat ganz gut geklappt.
Die verstärkten Teile:
U (1).jpg
U (1).jpg (26.32 KiB) 324 mal betrachtet
U (2).jpg
U (2).jpg (22.41 KiB) 324 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Die Decks kommen auf die Verstärkungen:
U (3).jpg
U (3).jpg (40.26 KiB) 321 mal betrachtet
U (4).jpg
U (4).jpg (32.1 KiB) 321 mal betrachtet
U (5).jpg
U (5).jpg (41.58 KiB) 321 mal betrachtet
U (6).jpg
U (6).jpg (31.72 KiB) 321 mal betrachtet
U (7).jpg
U (7).jpg (76.94 KiB) 321 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Hier war kurzer Baustopp.

Hatte noch einen Auftrag bekommen der erst fertig gemacht werden wollte :mrgreen:

Nun kam mir eine Idee, so zwischendurch, die ich mit der Reling hatte.
Ich habe mal auf einem Bild gesehen das Relings ab und zu auch mal mit Stoffen bespannt worden sind.
Das will ich auch haben und so habe ich eine Reling hinzugefügt die bespannt ist. :mrgreen: :mrgreen:
0001-min a.jpg
0001-min a.jpg (55.74 KiB) 242 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Die Rückseite von dem Bug braucht auch eine Textur
U  (1).jpg
U (1).jpg (29.67 KiB) 126 mal betrachtet
U  (2).jpg
U (2).jpg (32.47 KiB) 126 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Jetzt kommen die Decksteile dran..................
U (3).jpg
U (3).jpg (35.62 KiB) 124 mal betrachtet
U (4).jpg
U (4).jpg (35.89 KiB) 124 mal betrachtet
U (5).jpg
U (5).jpg (27.04 KiB) 124 mal betrachtet
U (6).jpg
U (6).jpg (31.18 KiB) 124 mal betrachtet
U (7).jpg
U (7).jpg (32.93 KiB) 124 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Die Teile an Ihrem von mir gegebenen Platz:
U (8).jpg
U (8).jpg (48.36 KiB) 113 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Die nächsten Schnitte gelten der Reling.
Zuerst die Ankerteile und die Teile für die Fender.
Ich habe irgendwo gesehen das man auch Holzbalken dazu genommen hatte...............
U (10).jpg
U (10).jpg (26.07 KiB) 62 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2246
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Dann hier die Reling:
U (11).jpg
U (11).jpg (34.33 KiB) 53 mal betrachtet
U (12).jpg
U (12).jpg (30.7 KiB) 53 mal betrachtet
U (13).jpg
U (13).jpg (38.78 KiB) 53 mal betrachtet
U (15).jpg
U (15).jpg (42.44 KiB) 53 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hi Olli....

Sehr schöne Fortschritte... :thumbup:
Bin immer wieder begeistert, das du die Teile auch noch selbst zeichnest am PC. Echt klasse.
Freue mich schon auf weiter Fortschritte.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1693
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Oliver,
faszinierend :clap:
sehr schön :thumbup:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 231 Panzerspähwagen 6 Rad in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Antworten

Zurück zu „Karton-Modellbau“