k.u.k. Schlachtschiff SMS Wien 1897, JSC, 1:250

mdl
Beiträge: 80
Registriert: Di 12. Feb 2019, 19:08

Mi 30. Okt 2019, 12:07

.
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1588
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Di 5. Nov 2019, 12:43

Hallo Leute....

Es geht etwas weiter mit der Wien...
ääääh......nebenbei.... wie kann man denn den leeren und damit nutzlosen Post von mdl entfernen?

Stehengeblieben bin ich ja beim Heckleitstand....( Leider habe ich mal wieder vergessen Fotos zwischendurch zu machen )..... es ist aber noch einiges Mehr passiert.... Ich habe die Geschütztürme der 240 mm Hauptartillerie fertig gemacht.
Zwischenschritt....:
comp_20191019_114703.jpg
comp_20191019_114703.jpg (72.67 KiB) 567 mal betrachtet


Probe stellen.....:
comp_20191020_131741.jpg
comp_20191020_131741.jpg (71.02 KiB) 567 mal betrachtet


....noch ein paar Decksaufbauten und Niedergänge Mittschiffs......
Das ist der aktuelle Bauzustand....:
comp_20191021_102451.jpg
comp_20191021_102451.jpg (66.01 KiB) 567 mal betrachtet

comp_20191021_102506.jpg
comp_20191021_102506.jpg (72.15 KiB) 567 mal betrachtet

comp_20191021_102627.jpg
comp_20191021_102627.jpg (71.03 KiB) 567 mal betrachtet

comp_20191021_102657.jpg
comp_20191021_102657.jpg (71.75 KiB) 567 mal betrachtet



....ach, ich hab vergessen zu erwähnen, die Geschütztürme sind drehbar und die Geschützrohre sind auch beweglich....:
comp_20191021_102906.jpg
comp_20191021_102906.jpg (69.22 KiB) 567 mal betrachtet


Tja... somit sind die meisten großen Teile verbaut. Was jetzt folgt sind etliche kleinteile z.B. als nächstes die Zehn 47 mm Geschütze und die Scheinwerfer.... was alles nur aus Kleinkram besteht.... :shock:

Fortsetzung folgt......

Gruß, Dirk. :thumbup:
Tonne
Beiträge: 99
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 07:33
Wohnort: Wien

Mi 6. Nov 2019, 07:20

Hallo!
Einsame Spitze das Schiffsmodell.
Hut ab vor dieser Fuzelarbeit.
LG aus Wien
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 516
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Sa 9. Nov 2019, 19:37

Saubere Arbeit :respekt:
Bin ganz auf das fertige Modell gespannt.
Hinreißend was man aus Papierbögen so alles Zaubern kann.
Eine Kunst an die ich mich selbst nie ranwagen würde.

MfG
Jan
Derzeitige Projekte:
Schiffe der DKM in 1:350
Panzer in 1:35
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1588
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

So 10. Nov 2019, 11:56

Hallo Männer......

Jan und Tonne.... Danke für euer Lob.

So richtig viel hat sich also bei meiner Wien nicht getan.... nur Kleinteile eben.
Und eben diese Kleinteile haben mich fast zur Verzweiflung gebracht. Solche Schwierigkeiten wie bei diesem JSC Bogen, hatte ich vorher noch nicht. :?
Ob ich da vielleicht einen "Montagsbogen" erwischt habe?. :shock:
Naja.... diese Teile habe ich zusammen gebaut......:

10 mal 47mm Geschütze.....:
comp_20191023_164822.jpg
comp_20191023_164822.jpg (72.37 KiB) 471 mal betrachtet

comp_20191024_122810.jpg
comp_20191024_122810.jpg (72.39 KiB) 471 mal betrachtet


4 mal Scheinwerfer.....:
comp_20191027_134902.jpg
comp_20191027_134902.jpg (72.79 KiB) 471 mal betrachtet


und insgesamt 25 kleine und große Lüfter. hier 9 der größeren.....:
comp_20191103_102650.jpg
comp_20191103_102650.jpg (70.3 KiB) 471 mal betrachtet


Das alles wurde an Bord verbaut. Also hier, der aktuelle Bauzustand...:
comp_20191105_075132.jpg
comp_20191105_075132.jpg (70.44 KiB) 471 mal betrachtet

comp_20191105_075219.jpg
comp_20191105_075219.jpg (70.63 KiB) 471 mal betrachtet

comp_20191105_075317.jpg
comp_20191105_075317.jpg (70.8 KiB) 471 mal betrachtet

comp_20191105_075338.jpg
comp_20191105_075338.jpg (70.19 KiB) 471 mal betrachtet

Weiter geht es mit.... Kleinteilen... :( . Klüsen, Anker, ketten und Bugspille, Winden, Poller und Klampen.
das alles im nächsten Update.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1588
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

So 10. Nov 2019, 12:03

Ach ja......hätte ich beinahe vergessen.....Nächstes Projekt... Nach der Wien werde ich dann die Graf Zeppelin in 1:400 bauen......:
comp_20190627_111457.jpg
comp_20190627_111457.jpg (71.73 KiB) 465 mal betrachtet
:thumbup:
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1588
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Mo 25. Nov 2019, 17:14

Hallo Männer......

Ja Hoppalalalalaaa........ganz vergessen hier "Upzudaten"......... :shock: .........Es ging weiter mit Kleinteilen.....:
comp_20191110_112325.jpg
comp_20191110_112325.jpg (65.35 KiB) 199 mal betrachtet
Anker, Poller u.s.w.



Verbaut sah das dann so aus..... der Bug....:
comp_20191110_114219.jpg
comp_20191110_114219.jpg (72.51 KiB) 199 mal betrachtet


....und das Heck.....:
comp_20191110_114246.jpg
comp_20191110_114246.jpg (72.48 KiB) 199 mal betrachtet


Weiter ging es mit 12 Beibooten und den dazugehörigen Davids.
Sämtlich Beiboote (Dampfbarkassen, Segelbarkasse Segel- und Rettungskutter, Gigs und Jollen) mussten gebaut werden.....:
comp_20191116_163546.jpg
comp_20191116_163546.jpg (72.04 KiB) 199 mal betrachtet


......und wurden anschließend plaziert.......:
comp_20191120_130406.jpg
comp_20191120_130406.jpg (71.66 KiB) 199 mal betrachtet

comp_20191120_130452.jpg
comp_20191120_130452.jpg (71.37 KiB) 199 mal betrachtet


Es fehlen noch 4 Boote. Außerdem in Vorbereitung...: Zwei 47 mm Geschütze und zwei Kompasse, die noch Farblich nachgearbeitet müssen.....:
comp_20191120_130547.jpg
comp_20191120_130547.jpg (72.72 KiB) 199 mal betrachtet


Die letzten Kleinteile wurden gesetzt ( Kompasse und Geschütze) und auch die letzten Beiboote platziert. Dann habe ich angefangen die Teile für die Masten zu fertigen und den ersten Mast zu bauen. Außerdem habe ich im vorderen Teil des Schiffes eine Rehling gesetzt. Hierzu Fotos vom Bauzustand....:
comp_20191125_141138.jpg
comp_20191125_141138.jpg (71.98 KiB) 199 mal betrachtet

comp_20191125_141151.jpg
comp_20191125_141151.jpg (71.72 KiB) 199 mal betrachtet

comp_20191125_141219.jpg
comp_20191125_141219.jpg (70.38 KiB) 199 mal betrachtet

comp_20191125_141251.jpg
comp_20191125_141251.jpg (70.07 KiB) 199 mal betrachtet


Aber noch ist die Wien nicht fertig. Das muss noch verbaut werden...:
comp_20191125_141433.jpg
comp_20191125_141433.jpg (71.95 KiB) 199 mal betrachtet


ich denke, das ich mit dem nächsten Update fertig sein werde. Bis dahin.....

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1588
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Fr 6. Dez 2019, 14:19

Hallo Leute......

So..... es ist vollbracht, die S.M.S. Wien ist fertig. Der Bau hat echt Spaß gemacht.... auch wenn ich immer wieder Schwierigkeiten mit der Qualität des Karton hatte. Aber.... ich muss sagen, da ist noch viel Luft nach oben... es gibt noch vieles was ich lernen muss bzw. möchte. Hier sind nun die Fotos meiner Wien..... viel Spaß beim Betrachten der Bilder......:



Meine 1/250iger.... Emden und Wien.....:
comp_20191206_113935.jpg
comp_20191206_113935.jpg (69.99 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113735.jpg
comp_20191206_113735.jpg (71.71 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113617.jpg
comp_20191206_113617.jpg (68.1 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113558.jpg
comp_20191206_113558.jpg (70.93 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113532.jpg
comp_20191206_113532.jpg (111.44 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113507.jpg
comp_20191206_113507.jpg (70.75 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113400.jpg
comp_20191206_113400.jpg (68.76 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113334.jpg
comp_20191206_113334.jpg (70.69 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113310.jpg
comp_20191206_113310.jpg (71.82 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113237.jpg
comp_20191206_113237.jpg (69.19 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113134.jpg
comp_20191206_113134.jpg (70.24 KiB) 97 mal betrachtet

comp_20191206_113115.jpg
comp_20191206_113115.jpg (70.01 KiB) 97 mal betrachtet

Die S.M.S. Wie Auf See 1897.....:
comp_20191205_115925.jpg
comp_20191205_115925.jpg (71.38 KiB) 97 mal betrachtet

....und heute..... :mrgreen: ....:
comp_20191205_115927.jpg
comp_20191205_115927.jpg (69.1 KiB) 97 mal betrachtet


Nach dem Modell ist ja bekanntlich vor dem Modell......will sagen.... das nächste Kartonmodell von mir ist in den Startlöchern.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Bornerurs
Beiträge: 85
Registriert: Di 10. Feb 2015, 14:54
Wohnort: Luzern (Schweiz)

Fr 6. Dez 2019, 17:41

Sehr schön geworden :respekt: ...und ein Ansporn, es selbst auch mal zu versuchen.
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 516
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Fr 6. Dez 2019, 18:50

Hallo Dirk,
Gratulation zum Stapellauf.
Eine sehr schöne Arbeit :clap: :clap: :clap:
Gefällt mir richtig gut :thumbup:
Bewundernswert was man aus Papier so zaubern kann.

MfG
Jan
Derzeitige Projekte:
Schiffe der DKM in 1:350
Panzer in 1:35
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 382
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Sa 7. Dez 2019, 19:25

Ahoi Dirk

Ein Schiff mit markanter Silhouette und in dieser Massstabsgrösse in seinem Habitus einmalig.
Akkurat und mit anerkennenswerter Geduld gebaut. Kompliment :thumbup: :!:

Die hervorragend gelungene Fotodokumentation zeigt das Modell aus unterschiedlichsten Blickwinkeln, was den Betrachter nie langweilt und ihm die speziellen Aspekte dieses Schiffstyps eindrücklich näher bringt. 8-)

Bin gespannt, wie du deine Pappflotte weiterhin bereichern wirst.

Aus der Werft
Wilfred
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)
Antworten

Zurück zu „Karton-Modellbau“