Die Suche ergab 218 Treffer

von diavolonero
So 19. Jan 2020, 18:49
Forum: Allgemeines
Thema: Aqua Color Mix
Antworten: 5
Zugriffe: 356

Re: Aqua Color Mix

Irgendwo habe ich mal gelesen, daß es nur mit dem alten Aqua Color Verdünner passiert. Den kann man daran erkennen, daß die Flasche einen normalen, schwarzen Schraubverschluss hat. Die neueren haben einen Sicherheitsverschluss.
von diavolonero
So 19. Jan 2020, 18:45
Forum: Allgemeines
Thema: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?
Antworten: 77
Zugriffe: 2441

Re: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?

Wobei Tamiyas zum pinseln nicht so geeignet sind, gerade bei großen Flächen.
von diavolonero
So 19. Jan 2020, 18:07
Forum: Galerie
Thema: Revell Schnellboot S-100 1/72
Antworten: 17
Zugriffe: 660

Re: Revell Schnellboot S-100 1/72

@DerPilot01 "Der Rumpf war in Komposit-Bauweise mit Spantengerüst aus einer Aluminiumlegierung und mehrlagiger Holzbeplankung (Diagonalkraweel) gebaut." (Wikipedia) Ich nehme an, da verwittert nicht viel. Jedenfalls gibt es keinen Rost. Am Rumpf vielleicht nicht, wie sieht es denn bei den Deckaufba...
von diavolonero
Sa 18. Jan 2020, 01:40
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Takelgarne und takeln
Antworten: 13
Zugriffe: 1804

Re: Takelgarne und takeln

Hallo,

Von Uschi van der Rosten gibt es elastisches Takelgarn in 0,01, 0,02 und 0,03 mm:
https://www.uschivdr.com/products-in-detail/rigging/
Hab es aber selbst noch nicht ausprobiert.

Gruß
Alex
von diavolonero
Do 16. Jan 2020, 05:49
Forum: Allgemeines
Thema: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?
Antworten: 77
Zugriffe: 2441

Re: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?

Ok, wieder zwei mögliche Fehlerquellen eliminiert :thumbup: Enamels mit Nitro zu verdünnen klappt auch, riecht dann halt noch mehr. Du musst allerdings auch da aufpassen: je nachdem wie das Verdünnungsverhältnis ist, kann es vorkommen, daß die Farbe in der Luft Spinnfäden zieht. Ist mir bei Revell S...
von diavolonero
Mi 15. Jan 2020, 17:35
Forum: Allgemeines
Thema: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?
Antworten: 77
Zugriffe: 2441

Re: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild

Revell-Bert hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 21:38
Der Kompressor ist einer mit max. 8bar, 25Liter Tank, und Wartungseinheit.
Hat die Wartungseinheit einen Öler? Sollte zum Lackieren leer und sauber/ölfrei sein. Lässt Du nach dem Gebrauch das Kondenswasser aus dem Drucktank?

Gruß
Alex
von diavolonero
Do 9. Jan 2020, 23:13
Forum: Bauberichte
Thema: Polikarpov I-153 Chaika (Revell 1:72)
Antworten: 6
Zugriffe: 438

Re: Polikarpov I-153 Chaika (Revell 1:72)

Auch habe ich die kleinen Lücken versucht zu spachteln. Hier muss ich definitv noch etwas Üben auch wie man die kleinen Spalten versiegelt. Wenn es nur Spalte sind, einfach die Stellen daneben mit Klebeband abkleben. Es spart eine Menge Schleifarbeit wenn die Spachtelmasse nur da ist wo sie hingehö...
von diavolonero
Do 9. Jan 2020, 22:32
Forum: Modellbau
Thema: Revell Neuheiten 2020
Antworten: 12
Zugriffe: 410

Re: Revell Neuheiten 2020

Laut dieser Liste ist der T2 ein Easy Klick Bausatz in 1:24: http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/Revell_News_2020.html Für mich sind ein paar Sachen dabei. Andererseits: Revell hat eine tolle F-14 in 1:72 und dann wird das interessante Thema Top Gun durch die Auswahl eines Steckb...
von diavolonero
Mo 6. Jan 2020, 23:34
Forum: Galerie
Thema: Revell Schnellboot S-100 1/72
Antworten: 17
Zugriffe: 660

Re: Revell Schnellboot S-100 1/72

Hallo,

Sauber gebaut und sorgfältig bemalt :thumbup:
Allerdings ein wenig zu sauber. Ich mag es lieber schmutzig und rostig :lol:
Den Maßstab finde ich perfekt.

Gruß
Alex
von diavolonero
Mo 6. Jan 2020, 23:28
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Plastik sauber schneiden?
Antworten: 2
Zugriffe: 234

Re: Plastik sauber schneiden?

Mit der Skalpellklinge immer wieder mit leichtem Druck an der Stelle entlangfahren bis Du durch bist. Ist wie bei einem Vacu-Bausatz.
von diavolonero
Sa 4. Jan 2020, 23:36
Forum: Allgemeines
Thema: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?
Antworten: 77
Zugriffe: 2441

Re: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild

Seltsam finde ich nur, dass ich draufhalten kann, es wird "streuselig" aber nicht mal ein fetter Abläufer Für mich sieht das so aus, als ob die Farbe beim Sprühen bereits antrocknet. Bei manchen Farbherstellern gibt es dafür Trockenverzögerer, sogenannte Retarder. Tamiya finde ich auch genial, aber...
von diavolonero
Do 26. Dez 2019, 23:33
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Anfänger
Antworten: 3
Zugriffe: 233

Re: Anfänger

Ich will unbedingt die Alterung perfekt haben. Könnt Ihr mir dazu ein paar Anfänger-Tipps geben. Hallo Jack, Ja: Farbe bekommst Du am besten mit Backofenspray, Dowanol und Revell Paint Remover vom Modell. Mal im Ernst, setz Dich nicht unter Druck. Ich kenne niemanden, dessen erstes Modell perfekt w...
von diavolonero
Do 19. Dez 2019, 17:20
Forum: Galerie
Thema: Tornado ECR "Tigermeet 2011"
Antworten: 11
Zugriffe: 336

Re: Tornado ECR "Tigermeet 2011"

Hallo Toto, hast den kleinen super hinbekommen. Habe ihn auch gerade auf dem Tisch. Zwei Dinge stören mich an dem Kit: Revell hat das FLIR vergessen und die Sidewinder sind nicht schön -> Steuerflächen viel zu grob und beinahe so dick wie die HARM. Die Sidewinder könntest Du farblich vielleicht noch...
von diavolonero
Do 12. Dez 2019, 16:04
Forum: Allgemeines
Thema: Zeigt Eure Projekte......
Antworten: 689
Zugriffe: 138961

Re: Zeigt Eure Projekte......

Schön staubig :thumbup:
Die Mündung des MG's solltest Du unbedingt noch aufbohren.
von diavolonero
Mi 11. Dez 2019, 02:09
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Mein erstes Modell -Hilfe
Antworten: 9
Zugriffe: 508

Re: Mein erstes Modell -Hilfe

Hallo Elfeldo, hast jetzt schon einige Tipps bekommen, möchte aber trotzdem noch etwas anmerken: die Bausatzteile vorsichtig vom Spritzling trennen. Am besten mit einem feinen/kleinen Seitenschneider mit geraden Schneiden. Habe meinen günstig auf einem Markt gekauft. Der Händler hatte auch jede Meng...

Zur erweiterten Suche