Die Suche ergab 228 Treffer

von diavolonero
Mi 1. Apr 2020, 00:37
Forum: Bauberichte
Thema: Hasegawa/Hales General Dynamics YF-16(F-16A) 1:72
Antworten: 10
Zugriffe: 1235

Re: Hasegawa/Hales General Dynamics YF-16(F-16A) 1:72

Hallo Aiden,

hast Du nun das fehlende Teil bekommen? Hätte ein Radom von einer Hasegawa F-16 übrig, da ich mir ein CMK Detailset gegönnt habe.

Gruß
Alex
von diavolonero
So 22. Mär 2020, 03:25
Forum: Modellbau
Thema: Revell Neuheiten 2020
Antworten: 21
Zugriffe: 1219

Re: Revell Neuheiten 2020

[….]durch die Auswahl eines Steckbausatzes verhunzt :thumbdown: [….] Die neuen Steckbausätze sind nicht so übel meiner Meinung. Die Traktoren sind wirklich spitze und wenn sie fertig sind, sieht man ihnen nicht an, dass sie kein "herkömmliches" Modell sind. Also ich würde da nicht vorschnell urteil...
von diavolonero
So 22. Mär 2020, 01:52
Forum: Allgemeines
Thema: neue Teile bei F/A-18 in 1:32?
Antworten: 1
Zugriffe: 221

Re: neue Teile bei F/A-18 in 1:32?

Hallo,

das eine Modell ist eine E, daß andere eine F. Keine Ahnung, ob sie nachgebessert haben oder nur ein zweites Cockpit + Canopy beigelegt haben.

Gruß
Alex
von diavolonero
Di 10. Mär 2020, 23:24
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Gebäude
Antworten: 4
Zugriffe: 181

Re: Gebäude

Hallo und herzliche Willkommen im Forum. Zu Deiner Frage: Wenn Du Gebäude in einem größeren Maßstab als 1:87 haben möchtest, wird es schwieriger. In 1:72 und 1:35 bekommst Du einiges von MiniArt. Die Gebäude und Ruinen in 1:35 sind für Anfänger nicht geeignet, da es sich um sogenannte Vacu-Bausätze ...
von diavolonero
So 8. Mär 2020, 12:58
Forum: Allgemeines
Thema: Starke Farbunterschiede
Antworten: 13
Zugriffe: 979

Re: Starke Farbunterschiede

Future ist ein Lack auf Acrylbasis.
von diavolonero
So 8. Mär 2020, 01:03
Forum: Allgemeines
Thema: Starke Farbunterschiede
Antworten: 13
Zugriffe: 979

Re: Starke Farbunterschiede

Diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht. Das Baumarkt Chromspray ist auch nicht griffest. Deshalb: Alclad :thumbup:
von diavolonero
Do 20. Feb 2020, 17:40
Forum: Modellbau
Thema: Modellwünsche
Antworten: 254
Zugriffe: 63925

Re: Modellwünsche

Hallo, bitte bloß nicht im Maßstab 1:100, da bekommt man kaum Zubehör und Figuren gibt es eigentlich nur im Architekturmodellbau. Die F-27 von Revell war im Maßstab 1:94. Ist eher etwas für Nostalgiker. Von Airfix und ESCI gab es sie im Dioramenfreundlichen Maßstab 1:72. Die ESCI wird gerade von Ita...
von diavolonero
Mi 19. Feb 2020, 17:14
Forum: Allgemeines
Thema: Frage an die Experten hier
Antworten: 10
Zugriffe: 561

Re: Frage an die Experten hier

Hallo, Meine Meinung: lass es. Wie Paul-MUC schon geschrieben hat, ist es ein großer Nachteil, daß kein Drucktank vorhanden ist. Ich habe einen baugleichen Kompressor im Einsatz. Letzte Woche wollte ich bei drei Flugzeugen in 1:72 ein Preshading machen und musste nach dem zweiten aufhören weil der K...
von diavolonero
Sa 1. Feb 2020, 00:03
Forum: Galerie
Thema: Me 262 B-1a U1 in 1/72 von Revell
Antworten: 14
Zugriffe: 531

Re: Me 262 B-1a U1 in 1/72 von Revell

Sieht viel besser aus :thumbup:
von diavolonero
Di 28. Jan 2020, 23:57
Forum: Galerie
Thema: Me 262 B-1a U1 in 1/72 von Revell
Antworten: 14
Zugriffe: 531

Re: Me 262 B-1a U1 in 1/72 von Revell

Hallo Reinhart,

Sauber gebaut und toll lackiert. :thumbup:
Du solltest aber dringend noch mit mattem Klarlack drüber gehn, die Me glänzt echt übel. Und für die Darstellung im Flug hätte ich noch Piloten rein gesetzt. :mrgreen:

Gruß
Alex
von diavolonero
So 19. Jan 2020, 18:49
Forum: Allgemeines
Thema: Aqua Color Mix
Antworten: 5
Zugriffe: 484

Re: Aqua Color Mix

Irgendwo habe ich mal gelesen, daß es nur mit dem alten Aqua Color Verdünner passiert. Den kann man daran erkennen, daß die Flasche einen normalen, schwarzen Schraubverschluss hat. Die neueren haben einen Sicherheitsverschluss.
von diavolonero
So 19. Jan 2020, 18:45
Forum: Allgemeines
Thema: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?
Antworten: 92
Zugriffe: 4174

Re: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?

Wobei Tamiyas zum pinseln nicht so geeignet sind, gerade bei großen Flächen.
von diavolonero
So 19. Jan 2020, 18:07
Forum: Galerie
Thema: Revell Schnellboot S-100 1/72
Antworten: 29
Zugriffe: 1147

Re: Revell Schnellboot S-100 1/72

@DerPilot01 "Der Rumpf war in Komposit-Bauweise mit Spantengerüst aus einer Aluminiumlegierung und mehrlagiger Holzbeplankung (Diagonalkraweel) gebaut." (Wikipedia) Ich nehme an, da verwittert nicht viel. Jedenfalls gibt es keinen Rost. Am Rumpf vielleicht nicht, wie sieht es denn bei den Deckaufba...
von diavolonero
Sa 18. Jan 2020, 01:40
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Takelgarne und takeln
Antworten: 13
Zugriffe: 2045

Re: Takelgarne und takeln

Hallo,

Von Uschi van der Rosten gibt es elastisches Takelgarn in 0,01, 0,02 und 0,03 mm:
https://www.uschivdr.com/products-in-detail/rigging/
Hab es aber selbst noch nicht ausprobiert.

Gruß
Alex
von diavolonero
Do 16. Jan 2020, 05:49
Forum: Allgemeines
Thema: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?
Antworten: 92
Zugriffe: 4174

Re: Welche Ursache für ein schlechtes Lackbild ?

Ok, wieder zwei mögliche Fehlerquellen eliminiert :thumbup: Enamels mit Nitro zu verdünnen klappt auch, riecht dann halt noch mehr. Du musst allerdings auch da aufpassen: je nachdem wie das Verdünnungsverhältnis ist, kann es vorkommen, daß die Farbe in der Luft Spinnfäden zieht. Ist mir bei Revell S...

Zur erweiterten Suche