Die Suche ergab 8 Treffer

von Hermann Balk
Mo 15. Feb 2016, 14:07
Forum: Allgemeines
Thema: Wichtigste Teile versaut. Wer kann helfen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2202

Re: Wichtigste Teile versaut. Wer kann helfen?

Moin, fast denkt man da, es geht nichts mehr, kommt irgendwo ein Päckchen her ... Herzlichen Dank an Revell für das gelieferte Bauteil, hab mich riesig gefreut. Nun kann's weitergehen, ein detaillierter Baubericht wird folgen. Mit Bildern von versauten und ersetzten Teilen ;-) Im Übrigen, die Ju88 1...
von Hermann Balk
Sa 13. Feb 2016, 13:13
Forum: Allgemeines
Thema: Wichtigste Teile versaut. Wer kann helfen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2202

Re: Wichtigste Teile versaut. Wer kann helfen?

Moin, nach langer Zeit wieder mal ein feedback: Habe Revell wie im angebenen Link wiederholt angeschrieben, die Sachlage geschildert und warte nun mit zunehmendem Langmut vor mich hin. Leider bis auf Eingangsbestätigung keine Reaktion, habt ihr denn schonmal auf diesem Wege was erreicht? Wäre doch u...
von Hermann Balk
Mo 18. Jan 2016, 07:09
Forum: Allgemeines
Thema: Wichtigste Teile versaut. Wer kann helfen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2202

Re: Wichtigste Teile versaut. Wer kann helfen?

Nun war zu allem Überfluss auch noch der Computer defekt, dass ich erst heute antworten kann:

Vielen Dank für die Antwort, hab's mittels Zahnpaste ein wenig zu glätten vermocht, mich aber dennoch vertrauensvoll an Revell gewandt. Nochmals danke für den Link/Tip!

Grüssle Hermann
von Hermann Balk
Di 12. Jan 2016, 23:41
Forum: Allgemeines
Thema: Wichtigste Teile versaut. Wer kann helfen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2202

Wichtigste Teile versaut. Wer kann helfen?

Hallo, ist mir echt peinlich, mich an euch zu wenden, aber die Situation bedingt es: Beim Einkleben des Bugstückes der 88 ist es passiert: Kleberdämpfe + Unvermögen ... Sorry, ich könnte ... Da, wo es wirklich jeder sieht , Blinde Scheiben am Bug der 88... Bilder folgen, ich mag heut net mehr laden....
von Hermann Balk
Di 22. Dez 2015, 16:50
Forum: Allgemeines
Thema: Grundsatzfrage Decals/Tarnmuster bei der Luftwaffe
Antworten: 3
Zugriffe: 1703

Re: Grundsatzfrage Decals/Tarnmuster bei der Luftwaffe

Vielen Dank für eure Posts, sie bestätigen damit auch meine Ansicht, die Sachlage ist gerade in Bezug auf kleinere Warnhinweise ambivalent. Davon ausgehend, dass seinerzeit besonders akribische Warte an der Originalmaschine werkelten, werde ich beim Modell also zuerst die Tarnung auftragen und erst ...
von Hermann Balk
Mo 21. Dez 2015, 18:18
Forum: Allgemeines
Thema: Grundsatzfrage Decals/Tarnmuster bei der Luftwaffe
Antworten: 3
Zugriffe: 1703

Grundsatzfrage Decals/Tarnmuster bei der Luftwaffe

Moin, hätte eine Frage zur Reihenfolge Aufbringung von Tarnmustern und den entsprechenden Warnhinweisen/Hoheitszeichen etc. : Dass die Grundfarbe der LW-Flugzeuge im Zweiten Weltkrieg oft schon am Herstellungsort entsprechend avisierten Einsatzgebiet aufgebracht wurde steht außer Frage. Aber wie sch...
von Hermann Balk
So 20. Dez 2015, 10:38
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Vorstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 2024

Re: Vorstellung

Nachteule, hatte Freizeit + Langeweile, die Tragflächensegmente mussten trocknen. Hier das entstehende Cockpit, habe auf Ätzteile verzichtet, finde das Revell-Modell für meinen Anspruch schon detailliert genug.
Cockpitdetails in Rohbau: Pilotensitz etc. kommt später rein, wegens besserem Händling am Modell.
Cockpitdetails in Rohbau: Pilotensitz etc. kommt später rein, wegens besserem Händling am Modell.
20151210_152942.jpg (166.21 KiB) 2011 mal betrachtet
von Hermann Balk
So 20. Dez 2015, 01:38
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Vorstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 2024

Vorstellung

Moin in die erlauchte Runde, ich möchte hier vorstellig werden: Bin 47, komme aus dem Norden der Republik, genauer aus Wismar, MV, und bin im Grunde lediglich Gelegenheitsmodellbauer, das zumeist in der dunklen Jahreszeit. Da diese nun eingetreten ist, von Winter mag man ja net reden, hab ich mich e...

Zur erweiterten Suche